Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

FÖRDERER

Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Hamburgische Kulturstiftung, Bundeszentrale für politische Bildung, Rudolf Augstein Stiftung, Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung, Auswärtiges Amt, Stiftung Mara & Holger Cassens, Kulturstiftung des Bundes, NATIONALES PERFORMANCE NETZ (NPN), Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Bündnis Internationaler Produktionshäuser, Musikfonds, Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung, Martha Pulvermacher Stiftung, Imagine 2020 I Art and Climate Change, gefördert von der Europäischen Union / Europa fördert Kultur, Gabriele Fink Stiftung, Haspa Musikstiftung, Institute Français, Der Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg, Botschaft Kanada, Kultur Ministerium Dänemark, Ministry of Foreign Affairs of Denmark, Robert Bosch Stiftung. 

KOOPERATIONSPARTNER

Elbphilharmonie Hamburg, Kunstverein in Hamburg, ZEIT Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Aarhus Festuge, Hafen City Universität Hamburg, Apartment 040, Vision Tools, Heikotel, rockcity.de


Medienpartner: NDR 90,3 und Hamburg Journal, NDR Kultur, SZENE Hamburg, ASK Helmut
Medienpartner Musikprogramm: Byte FM, Spex, Hanseplatte

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de