Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht
  • 15.01.2021

    Wir suchen: eine blinde + eine sehbehinderte Person

    WIR SUCHEN DICH!

    für die Tanz-Produktion ROSE LA ROSE von Carolin Jüngst und Lisa Rykena auf Kampnagel sind wir auf der Suche nach einer blinden und einer sehbehinderten Person, die Interesse hat als Feedbackgeber:in am künstlerischen Entwicklungsprozess mitzuwirken.

    DARUM GEHTS IM STÜCK: ROSE LA ROSE öffnet mit seinem transdisziplinären Team Imaginationsräume in einer obskuren und zugleich erotischen Welt von Showkultur und Spektakel. Klischeehafte Vorstellungen erotischer Körper werden hinterfragt und umgeschrieben. Durch den künstlerischen Umgang mit dem Mittel der Audiodeskription verschränken die sehenden und nicht sehenden Performer:innen visuelle und auditive Wahrnehmungsräume auf der Bühne. Gemeinsam mit der Künstlerin/Audiodeskriptorin Ursina Tossi soll mit diesem Projekt bereits im Entwicklungsprozess daran gearbeitet werden, professionelle Tanzproduktionen in Zukunft barrierefreier zu gestalten. Für ein stetiges Feedback in diesem Prozess brauchen wir Dich! Weitere Infos zur Produktion gibt es HIER.


    DU HAST... Interesse eine professionelle Tanzproduktion durch regelmäßige Probenbesuche zu begleiten und Zeit, an 4 Probenterminen  ab sofort bis 16. Februar  á jeweils ca. 2 h teilzunehme. (Die konkreten Zeiten können individuell besprochen werden.)

    WANN: Die Proben finden ab sofort bis zum 16. Februar statt.
    WO: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg 

    LEISTUNGEN: 

    Pro Termin wird ein Honorar (oder eine Aufwandsentschädigung) von 60 € Brutto gezahlt. 
    Ein Begleitservice für die Hin- und Rückfahrt kann organisiert werden.

    DU HAST INTERESSE?

    Dann schreibe eine E-Mail mit dem Betreff 'ROSE‘ an rykena.juengst.dance@gmail.com. Bitte gib Deinen Namen, Dein Alter und eine kurze Motivation für Dein Mitwirken an.

    Wir freuen uns auf Dich!
    Herzliche Grüße im Namen des ROSE LA ROSE-Teams!

    BLINDENGERECHTE BILDBESCHREIBUNG: 

    Zwei Körper von oben in bläulich-bronzenes Licht getaucht, auf einem weichen Flokati-Teppich. Sie tragen transparente Trainingsanzüge, ihre Hautfabe ist weiß, sie sind barfuß. Die linke Person stützt die Arme auf den angezogenen Knien ab, hält das linke Handgelenk mit der rechten Hand. Der Kopf fällt zwischen die Beine. Die Person daneben liegt auf ihrer rechten Seite. Die gebeugten Beine übereinander gelagert und aufgestützt auf die Hände, blickt sie nach rechts vorne - über das Bild hinaus. Sie berührt die andere mit ihren Fußspitzen. Die eine bleibt, die andere scheint den Ort im nächsten Moment zu verlassen. Langes dunkles Haar, kein Haar, black mesh auf Haut.

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de