Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht
  • 03.12.2020

    Ausschreibung Creative Producer:in (m/w/d) Jan – Okt 2021 auf Honorarbasis (3500€ brutto/Monat)

    BEYOND LOCAL ist eine neu gegründete Produktions- und Distributionsstruktur für
    international tourende Produktionen lokaler und internationaler Künstler:innen im
    zeitgenössischen Tanz, die in engem Dialog mit aber unabhängig von der
    Internationalen Kulturfabrik Kampnagel, Deutschlands größter freier Spiel- und
    Produktionsstätte, operiert. BEYOND LOCAL besteht aus der leitenden Producerin
    Lea Connert als Geschäftsführerin und einem/einer Creative Producer:in.

    Die langfristigen Ziele von Beyond Local sind
    • Die Evaluierung und Verbesserung lokaler und internationaler Produktionsund
    Touringstrukturen für ambitionierte, komplexe künstlerische Arbeiten,
    insbesondere mit spezifischen Bedarfen (bezüglich Zugänglichkeit,
    Visumsfragen, Arbeitsweisen etc.)
    • Die internationale Sichtbarmachung und Distribution in Hamburg
    entstandener, hochwertiger Tanz-Produktionen
    • Der Ausbau nachhaltiger und kreativer Produktions- und Touringstrukturen
    für den zeitgenössischen Tanz
    • Die Schaffung einer internationalen Plattform für den Erfahrungsaustausch
    zwischen weltweit operierenden Producer:innen
    Für das Team von Beyond Local suchen wir auf Honorarbasis für 10 Monate (Jan –
    Okt 2021) eine Creative Producer:in (m/w/d)
    Als Creative Producer:in begleiten Sie hochwertige internationale Tanz- und
    Tanztheaterproduktionen von der Entstehung an. Zu Ihren Aufgaben gehört:
    • Betreuung anspruchsvoller, internationaler Tanzproduktionen von Anfang an
    • Ansprache und Akquise von Touring- und Koproduktionsorten
    • Überprüfung sämtlicher Produktionsentscheidungen mit Blick auf spätere
    Tourfähigkeit der Arbeit
    • Erstellung von Tourpackages inklusive Video-und Bildmaterial und Techrider
    • Internationaler Abgleich technischer Sicherheitsstandards
    • Koproduktionsverhandlungen mit internationalen Partnern
    • Vertragsabsprachen mit Künstler:innen, lokalen und internationalen Partnern
    • Antragsstellungen für Projekt- und Mobilitätsförderung (Touring)
    • Reise- und Visumsorganisation
    • Im Bedarfsfall: Tourbegleitung & Reiseleitung

    Wir wünschen uns von dem:der Berwerber:in
    • Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation,
    Veranstaltungsmanagement, Produktionsleitung, Produktionsassistenz
    • ODER eine Ausbildung/Studium aus dem Bereich Veranstaltungs-Produktion
    • Sehr gutes Organisationsvermögen
    • Lust und Fähigkeit für Textproduktion, stilsicheres Ausdrucksvermögen
    • Überdurchschnittliches Interesse für zeitgenössischen Tanz, sowie ein
    Bewusstsein für aktuelle gesellschaftspolitische Diskurse, für Fragen der
    Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Diversität
    • Selbstsicheres Auftreten, Eigeninitiative
    • Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtarbeit, sowie zu Dienstreisen in den
    Hochphasen der Produktions- und Touringzeiten
    • Gute EDV-Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in
    Wort und Schrift sind Voraussetzung. Kenntnisse einer weiteren Sprache von
    Vorteil

    Wir bieten dem:der Berwerber:in
    • Arbeiten in einem erfahrenen Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
    • Weiterbildung im Bereich internationales, inklusives Produzieren von Tanz,
    sowie diskriminierungssensibles Arbeiten im internationalen Kontext
    • Ein spannendes Arbeitsumfeld
    • Perspektiven zur Verstetigung über den Zeitraum der Maßnahme hinaus

    Be_hinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher
    Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich wünschen
    wir uns Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von Schwarzen
    Menschen und People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder
    familiärer Migrationsgeschichte. Wir fördern ebenfalls die berufliche
    Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von
    Familie und Beruf.

    Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen
    ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.
    Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis
    zum 15.12.2020 an: kontakt@leaconnert.de

    BEYOND LOCAL wird unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT,
    gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im
    Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de