Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht
  • 30.01.2019

    Drei Kampnagel-Koproduktionen zum Theatertreffen 2019 eingeladen

    Unter den zehn Inszenierungen, die die Jury des Berliner Theatertreffens 2019 als die besten des vergangenen Jahres gekürt hat, sind gleich drei Kampnagel-Koproduktionen:  

    UNENDLICHER SPASS von Thorsten Lensing (März 2018), GIRL FROM THE FOG MACHINE FACTORY von Thom Luz war beim Internationalen Sommerfestival 2018 als deutsche Erstaufführung zu sehen und She She Pops ORATORIUM gastiert vom 8. bis zum 10. Februar 2019 auf Kampnagel. 

    Kampnagel Intendantin Amelie Deuflhard und Andras Siebold, der Künstlerische Leiter des Internationalen Sommerfestivals:

    „Diese Auswahl ist eine großartige Bestätigung der Rolle der Internationalen Produktionshäuser. Durch Kooperationen unterschiedlicher Häuser ermöglichen wir innovativen Künstler*innen außerhalb des Stadttheaterkontextes zu produzieren, ihre Arbeiten zu touren und einem großen Publikum zugänglich zu machen. Die dreifache Einladung zum Theatertreffen zeigt die herausragende künstlerische Qualität dieser Arbeiten und euphorisiert uns sehr. Herzlichen Glückwunsch den Künstler*innen.“

     

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de