Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Kampnagel ist ein weltweit bekanntes internationales Produktionshaus, das neben Tanz, Theater und Performances auch Konzerte, Konferenzen und eine Vielzahl unterschiedlicher Festivals und Themenschwerpunkte präsentiert. Auf den sechs Kampnagel-Bühnen wird ein Genre-übergreifendes Programm mit Arbeiten internationaler Künstler*innen und der lokalen Hamburger Szene für ca. 180 000 Besucher*innen pro Spielzeit gezeigt.

WIR SUCHEN:

eine Assistenz für die künstlerische Leitung (m/w/d) zum 01. November 2021 befristet für zwei Jahre in Vollzeit

Als persönliche*r Assistent*in der künstlerischen Leitung unterstützen Sie die Intendantin in ihrem Tagesgeschäft und verantworten damit sämtliche Aufgaben im Bereich der Büroorganisation. Darunter fallen Terminkoordination, Korrespondenz, tägliche Briefings, Reiseplanung und -abrechnung, sowie das Delegieren einfacher Büroarbeiten an das Sekretariat mit anschließender Abnahme. Außerdem übernehmen Sie Recherchen, Lektorate, Schreibaufträge und werden im Bedarfsfall für kleinere Dienstreisen zur Sichtung neuer Produktionen eingesetzt. Als Mitarbeiter*in der Intendantin übernehmen Sie eine Vielzahl stark inhaltlich/ dramaturgisch ausgerichteter Tätigkeiten. Sie nehmen an den wöchentlichen Dramaturgie-Sitzungen teil und haben die Gelegenheit, sich auch inhaltlich und konzeptionell an der Planung des Spielzeitprogramms zu beteiligen. Während der laufenden Spielzeit verfassen Sie Programmheft- und Antragstexte. In Antrags- und Organisationsfragen sind Sie Ansprechpartner*in für einzelne Künstlergruppen.

Unsere Anforderungen
• Erste praktische Erfahrungen im Kunst-/Kulturbereich und/oder ein (bald) abgeschlossenes Studium im Bereich der Theater-, Kunst- und Kulturwissenschaften sind erwünscht
• Sehr gutes Organisationsvermögen
• Lust und Fähigkeit zu schreiben
• Überdurchschnittliches Interesse für zeitgenössisches und freies Theater und Tanz, sowie ein politisches Bewusstsein für die auf Kampnagel verhandelten gesellschaftlichen Diskurse
• Stilsicheres Ausdrucksvermögen sowie ein offenes Auftreten
• Teamfähigkeit
• Sicherer Umgang mit den gängigen Office Anwendungen
• Gute Fremdsprachenkenntnisse (mindestens der englischen Sprache)

Wir bieten
• Arbeiten in einem erfahren künstlerischen Team, das kontinuierlich künstlerisch progressive und politische Impulse setzt, die über die Kulturlandschaft hinauswirken
• Eine Tätigkeit in einer der bedeutendsten freien Spielstätten Europas, in der Sie die Arbeitsabläufe und Strukturen des internationalen Produzierens kennenlernen und eigene Impulse einbringen
• Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und ein angenehmes Betriebsklima
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein spannendes kulturelles Umfeld

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungs-erfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.10.2021 an: bewerbung@kampnagel.de


eine*n Lohn- und Gehaltsbuchhalter*in/ Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) spätestens zum 01. Dezember 2021 zunächst befristet in Teilzeit (15,60 Stunden/2 Tage / Woche) 

Für unser Personalteam auf Kampnagel wünschen wir uns eine*n versierte*n Kolleg*in der/die Lust hat mit uns zusammen das gesamte Spektrum der Personalarbeit abzubilden. Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie motiviert und mit Freude mit uns zusammen diese wichtige interne Dienstleistung erbringen wollen.

Ihre Aufgaben:
• Sie erstellen die monatlich termingerechte Lohn- und Gehaltsabrechnung einschließlich aller vor- und nachbereitenden Tätigkeiten
• Führen und Pflegen der Personalakten
• Administrative Personalarbeit (Melde- und Bescheinigungswesen, Reports und Statistiken)
• Ansprechpartner für Mitarbeiter in verschiedenen arbeits- sowie sozialversicherungsrechtlichen • Angelegenheiten (Mutterschutz, Elternzeit, etc.)
• Auswertung Arbeitszeiterfassung etc.

Unsere Anforderungen:
• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung gerne mit Weiterbildung zum*zur Personalfachkaufmann*frau oder eine vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
• Kenntnisse im Arbeitsrecht
• Sichere Beherrschung von MS Office Produkten
• Kenntnisse von HS Personalwesen oder eines anderen Abrechnungssystems
• Strukturierte, verantwortungsvolle und sorgfältige Arbeitsweise
• Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten:
• Vergütung nach TV-Kampnagel, Zuschuss Proficard, Hansefit Mitgliedschaft
• Arbeiten in einem kleinen kollegialen Team
• Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und ein angenehmes Betriebsklima
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein spannendes kulturelles Umfeld

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungs-erfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2021 an: bewerbung@kampnagel.de


Für unser Kampnagel Team suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit (39 Stunden/ Woche) eine Technische Projektleitung / Assistenz der Technischen Leitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

• Übernahme der Technischen Projektleitung im Vorfeld von Produktionen (Eigenproduktionen, Gastspiele, Vermietungen etc.)
• Erstellung und Abgleich von Produktionsdispositionen
• Organisation, Moderation, Durchführung und Dokumentation von Produktionsbesprechungen
• Erstellen und Bearbeiten von CAD-Plänen
• Erstellen und Bearbeiten von Gefährdungsbeurteilungen
• Bearbeitung von Sonderprojekten wie z.B. Umbauten, Neuanschaffungen, Umsetzung von Behördenauflagen oder Antragsstellungen
• Unterstützung des Technischen Leiters in administrativen und organisatorischen Aufgaben
• Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere dem Künstlerischen Betriebsbüro

Unsere Anforderungen:

• Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik; ggf. verantwortlich für Veranstaltungstechnik, Ingenieursstudium oder mehrjährige Berufserfahrung in einem technischen Bereich mit einer Affinität zum Theater
• Sichere Kenntnisse der gängigen Vorschriften aus dem Baurecht und den Arbeitsschutzvorschriften
• Erfahrung in der Planung und Abwicklung von technischen Projekten
• CAD-Kenntnisse
• Sensibilität für künstlerische Arbeitsprozesse
• Fähigkeit zur Steuerung von Projektteams
• Kommunikationsstark und souverän auch in stressigen Situationen
• Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch abends, an Wochenenden und Feiertagen
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein angenehmes Betriebsklima und ein spannendes kulturelles Umfeld
• Arbeiten in einem kleinen Team und flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
• Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Tarifentgelt: TV-Kampnagel; Proficard Zuschuss; Hansefit Zuschuss

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungs-erfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.10.2021 an: bewerbung@kampnagel.de


PRAKTIKUM IN DER ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (ab März 2022)

Wir bieten einen umfangreichen Einblick in den Bereich Kommunikation auf Kampnagel und freuen uns über Verstärkung in den vielfältigen Aufgabenbereichen: Wir entwickeln gemeinsam Marketingideen für das Programm und setzen sie um, gestalten Printmedien, aktualisieren die Webseite, bespielen viele Social Media Kanäle, stellen Kontakt zu neuen Besuchergruppen her, informieren die Medien über den Spielplan, betreuen Fotoproben, diskutieren mit den Kolleg*innen aus der Dramaturgie und anderen Abteilungen über Möglichkeiten der Publikumsentwicklung, stellen Pressespiegel zusammen, sehen Vorstellungen, treffen Künstler*innen und vieles mehr. 

Wir suchen:
Studierende mit großem Interesse an zeitgenössischen darstellenden Künsten, Eigeninitiative und Humor, die Lust haben, die Arbeitsabläufe auf Kampnagel kennen zu lernen, Teil eines tollen Team zu sein, sich mit eigenen Ideen einzubringen, von uns zu lernen und ihre eigenen Erfahrungen mit uns auszutauschen.    

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an die Leiterin der Abteilung, Mareike Holfeld (mareike.holfeld@kampnagel.de, 040 270 949 17). Das Praktikum wird leider nicht vergütet.

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de