Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Kampnagel ist Deutschlands größte freie Spiel- und Produktionsstätte mit einem internationalen spartenübergreifenden Programm zeitgenössischer darstellender Künste und ca. 180.000 Besuchern jährlich. Theater, Tanz, Performances, Konferenzen und Symposien, Konzerte, Festivals und Performances an anderen Orten in der Stadt gehören zum umfangreichen Kampnagel Programm. Neben ca. 150 Kampnagel Produktionen pro Spielzeit gibt es eine Reihe unterschiedlicher Kooperationen mit anderen Veranstaltern und  auch Vermietungen.


Für unser Kampnagel Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Stunden/ Woche) eine*n                                                  

Veranstaltungstechniker*in Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

- Planung, Realisation und Umsetzung bei dem Auf-und Abbau von beleuchtungstechnischen Anlagen
- Planung und Realisation von Lichtkonzepten in Zusammenarbeit mit Künstlern
- Planung und Durchführung der Wartung und Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 bzw. Betriebssicherheitsverordnung

Unsere Anforderungen

- Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit modernen Beleuchtungssystemen und Lichtstellenanlagen
- Gute Kenntnisse der Lichtstellpulte der ETC Serie Cobalt
- Gute Kenntnisse in Netzwerktechnik
- Qualifikation der Elektrofachkraft nach DGUV Vorschrift 3
- Erfahrung in der Erstellung und Realisation von Lichtkonzepten sowie einem „Händchen“ für Lichtgestaltung
- Feinfühligkeit und diplomatischer Umgang mit Gästen und Künstlern sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung gegenüber unseren Kunden
- Organisationsgeschick, Kreativität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie der Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
- Kenntnisse in MS Office und CAD sowie allen gängigen Programmen
- Abteilungsübergreifende Arbeitsweise, Verständnis für Belange anderer Gewerke im Veranstaltungsbetrieb
- gute Englischkenntnisse

Wir bieten

- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
- Ein angenehmes Betriebsklima und ein buntes kulturelles Umfeld
- Arbeiten in einem kleinen Team sowie flexible Arbeitszeiten
- Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig ist. Wir fördern ebenfalls die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.02.2019 an bewerbung(at)kampnagel.de

 


Für unser Kampnagel-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n     

Assistenz der Kaufmännischen Direktorin / Geschäftsführerin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

- Begleitung sowie eigenständige Vor- und Nachbereitung von internen und externen Sitzungen, insbesondere von Aufsichtsratssitzungen
- Zusammenstellung von Entscheidungsgrundlagen
- Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft
- Übernahme und Weiterentwicklung von Teil- bzw. Langzeitprojekten
- Interne sowie externe Kommunikation
- Kennzahlen Analyse und Datenaufbereitung
- Professionelle Terminkoordination und Erledigung von Korrespondenz

Unsere Anforderungen

- Sie verfügen über ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management oder vergleichbare Qualifikation
- Erste Berufserfahrung in ähnlicher Position ist wünschenswert
- Eigenständige, strukturierte Arbeitsweise mit unternehmerischem Blick 
- Zuverlässigkeit sowie sehr gutes Organisationsvermögen zeichnet sie aus
- Sie haben die notwendige Ausdauer sich in die komplexe Struktur eines Veranstaltungsbetriebes einzuarbeiten und/oder haben bereits erste Erfahrung im Theater- oder Veranstaltungsbetrieb gesammelt
- Sicherer Umgang mit MS Office, sehr gute Kenntnisse Excel und PowerPoint
- Präzise Formulierungsfähigkeit und sichere Englischkenntnisse

Wir bieten

- Die Position bietet eine enge persönliche Vertrauensstellung zur Geschäftsführung mit Gestaltungsmöglichkeiten
- Ein angenehmes Betriebsklima und ein buntes kulturelles Umfeld
- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
- Abwechslungsreiche Tätigkeit Flexible Arbeitszeiten

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig ist. Wir fördern ebenfalls die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.01.2019 an bewerbung(at)kampnagel.de


 

Für unser Kampnagel Team suchen wir zum 1. August 2019 eine/n

Auszubildende*n als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/ w/ d)

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik befassen sich schwerpunktmäßig mit dem Aufbauen, dem in Betrieb nehmen und dem Bedienen von technischen Einrichtungen sowie mit der Gerätetechnik der Bühnen-, der Beleuchtungs-und der Ton/Videoabteilung.

In der Ausbildung lernen Sie als angehende Fachkräfte, Veranstaltungen technisch vorzubereiten und zu begleiten. Des Weiteren werden Sie mit den Geräten, den vorhandenen Einrichtungen, sowie deren Installation und Bedienung, welche Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen, vertraut gemacht. Dabei kann Ihr Betätigungsfeld von dertechnischen Beratung der Künstler und Veranstalter bis hin zur Planung und Durchführung der Veranstaltung reichen.

Unsere Anforderungen

- Mindestalter: 18 Jahre
- Ein gutes mathematisch/ technisches Grundverständnis
- Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
- Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge
- Höhentauglichkeit
- Hohes Maß an Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein
- Gute Englischkenntnisse

Wir bieten

- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
- Ein angenehmes Betriebsklima und ein buntes kulturelles Umfeld
- Arbeiten in einem kleinen Team und flexible Arbeitszeiten
- Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
- Selbständiges und  eigenverantwortliches Arbeiten

Die Auswahlgespräche beginnen Mitte Februar. Mit den Bewerbern der engsten Auswahl werden wir ab März/ April 2019 zweiwöchige Praktika vereinbaren. Anschließend wird die endgültige Auswahl getroffen.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2019 an bewerbung(at)kampnagel.de

 


 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per     E-Mail an uns zu senden. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig ist. Wir fördern ebenfalls die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 


 

ANSPRECHPARTNERIN

  • KAMPNAGEL INTERNATIONALE KULTURFABRIK GMBH

    z.Hd. Ella Koch
    Jarrestr. 20
    22303 Hamburg
    Mail

 

 

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de