Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Kampnagel ist Deutschlands größte freie Spiel- und Produktionsstätte mit einem internationalen spartenübergreifenden Programm zeitgenössischer darstellender Künste und ca. 180.000 Besucher*innen jährlich. Theater, Tanz, Performances, Konferenzen und Symposien, Konzerte, Festivals und Performances an anderen Orten in der Stadt gehören zum umfangreichen Kampnagel Programm. Neben ca. 150 Kampnagel Produktionen pro Spielzeit gibt es eine Reihe unterschiedlicher Kooperationen mit anderen Veranstalter*innen und auch Vermietungen.


Für unsere Kampnagel Team suchen wir bis spätestens zum 1. Juli 2020 in Vollzeit (40 Stunden/ Woche) in der Abteilung Kommunikation eine*n 

Mitarbeiter*in Marketing (m/w/d)

»Unkonventionell« ist das Adjektiv, mit dem laut Besucher*innen-Umfrage von 2018 Kampnagel am häufigsten beschrieben wird. Das spartenübergreifende künstlerische Programm gibt Einblicke in den Zustand unserer Gesellschaft, verhandelt aktuelle Diskurse, setzt politische Impulse und entwickelt Visionen für die Zukunft. Diese Inhalte visionär zu kommunizieren, ist u.a. Sache des Marketings.

Deshalb suchen wir für die Verantwortung dieses Bereiches eine Person,

- die visionär denken, aber auch pragmatische Entscheidungen treffen kann
- die strategisch planen, aber auch flexibel reagieren kann
- die am liebsten im Team Ideen entwickelt, aber auch hervorragend selbstständig arbeiten kann
- die einen ausgeprägten Sinn für gute Gestaltung hat (analog und digital), aber auch hands-on umsetzen kann
- die sich für zeitgenössische Performance, Tanz, Theater und Musik interessiert, aber nicht nur von Montag bis Freitag von 9 bis 17Uhr
- die Budgets unter Kontrolle behält, aber trotzdem kreativ agiert
- die ihre Meinung überzeugend vertritt, aber auch zwischen verschiedenen Interessen vermitteln kann
- die einen sehr guten Blick für Details hat, aber trotzdem nie das Große-Ganze aus den Augen verliert
- die gern inhaltlich mitdenkt und für Festivals, Themenschwerpunkte und Einzelprojekte immer wieder neue Ideen entwickelt, aber trotzdem immer den Absender klar erkennen lässt
die Printprodukte wertschätzt, aber schon jetzt die digitale Zukunft vor Augen hat
die Lust hat, neue, ungewöhnliche Wege zu gehen und dafür auch mal einen Umweg in Kauf nimmt.

Wenn Sie sich vorstellen können, für das Programm von Kampnagel unkonventionelle Marketingstrategien zu entwickeln und folgendes mitbringen:

- eine relevante fachliche Qualifikation
- mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing vorzugsweise in einem künstlerischen Umfeld
- Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Kampagnen (Print und Online), im Konzipieren und Planen von Webseiten/digitalen Plattformen, in der Budgetkontrolle, im Umgang mit den gängigen Office- und Gestaltungstools und Content Management Systemen, bei der Mediaplanung, der Distribution von Marketingmaterial, der Produktion von Merchandise, dem Einhalten von Corporate Design Richtlinien etc.
- Verhandlungssicherheit sowohl mit verschiedenen Abteilungen intern sowie mit externen Anbieter*innen und Agenturen
- großes Interesse am Kampnagel Programm sowie an aktuellen gesellschaftlichen und künstlerischen Diskursen

dann bewerben Sie sich gern bis zum 29.2.2020 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an: bewerbung(at)kampnagel.de

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, Gender-queeren Menschen, Menschen aller Nationalitäten sowie von People of Color und Schwarzen Menschen. Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Wir fördern ebenfalls die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.


Wir bieten Studierenden für einen Zeitraum von jeweils mind. drei Monaten

 

PRAKTIKa IN DER ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (ab Oktober 2020) 

Wir bieten 
einen umfangreichen Einblick in den Bereich Kommunikation auf Kampnagel und freuen uns über Verstärkung in den vielfältigen Aufgabenbereichen: Wir entwickeln gemeinsam Marketingideen für das Programm und setzen sie um, gestalten Printmedien, aktualisieren die Webseite, bespielen viele Social Media Kanäle, stellen Kontakt zu neuen Besuchergruppen her, informieren die Medien über den Spielplan, besuchen Proben, diskutieren mit den Kolleg*innen aus der Dramaturgie und anderen Abteilungen über Möglichkeiten der Publikumsentwicklung, stellen Pressespiegel zusammen, sehen Vorstellungen, treffen Künstler*innen und vieles mehr. 

Wir suchen
Studierende mit großem Interesse an zeitgenössischen darstellenden Künsten, Eigeninitiative und Humor, die Lust haben, die Arbeitsabläufe auf Kampnagel kennen zu lernen, Teil eines tollen Team zu sein, sich mit eigenen Ideen einzubringen, von uns zu lernen und ihre eigenen Erfahrungen mit uns auszutauschen.    

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben per Mail an Mareike Holfeld, Leitung Öffentlichkeitsarbeit (Tel: 040/ 270 949-17). Das Praktikum wird nur mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.


 

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de