Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis zum 2. November findet das Programm wie geplant statt. Wir informieren Sie so schnell wie möglich, welche November-Vorstellungen verschoben werden können und welche wir absagen müssen.

AKTUELLES PROGRAMM

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht über alle aktuelle Zugangsangebote im Kampnagel-Programm. Die Veranstaltungstermine werden analog zum Spielplan alle zwei Monate aktualisiert.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Barrierefreiheit im Haus.
 


Piktogramm durchgestrichenes Auge für blinde uns sehbehinderte Besucher Für blinde und sehbehinderte Besucher*innen

Piktogramm Schallwelle für Sound- und textintensive Vorstellungen Sound- und textintensive Vorstellungen

Konzerte / [K]-Tunes
> Mi-28.10. Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reise

> Sa-31.10. One Mother: Global Feminist Bad[B]Ass

>Fr-30.10. Rufus Wainwright: A Rufus-Retro-Wainwright-Spective, Stream-Konzert

>Fr-06.11. Rufus Wainwright: A Rufus-Retro-Wainwright-Spective, Stream-Konzert

>Sa-07.11. Club Bert Tina: Peaking Lights, L Twills, Elburuz Fidan, Phuong Dan

>Do-12.11. Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek

>Fr-13.11. Sophie Hunger

>Fr-13.11. Clubreihe an der Feuertonne: Danny Banany & Dancing Svensation Sing-Along

>Fr-13.11. Rufus Wainwright: A Rufus-Retro-Wainwright-Spective, Stream-Konzert

>Do-19.11. Thomas Meinecke im Gespräch mit Harald Kisiedu: European Echoes

>Fr-20.11. Clubreihe an der Feuertonne: DUB-ke Adventures in Arab Techno

>Fr-20.11. Rufus Wainwright: A Rufus-Retro-Wainwright-Spective, Stream-Konzert

>Mi-25.11. NDR Bigband »Bird@100« Hommage an Charlie Parker

>Fr-27.11. Rufus Wainwright: A Rufus-Retro-Wainwright-Spective, Stream-Konzert

>Fr-04.12. Club Bert Tina: Laurel Halo, DJ Fatou, Stella Rossié & Nicola Gördes

>Do-10.12. Resom: Audit Lieblingsalben aus der Clubkultur

>Sa-12.12. Jan Müller im Gespräch mit Stella Sommer: Reflektor Podcast Live

>Di-15.12. Jens Rachut:  Der mit der Luft schimpft

>Sa-19.12. ZDF Live Sessions: Eko Fresh, Haiyti,

>So-20.12. ZDF Live Sessions: Eunique, Motrip

> Leyla Yenirce: Matrix eine experimentelle 40-minutige Soundcollage (Online)

Vorträge und wortbasierte Veranstaltungen
> Fr-02.10. Die Vielen: Solidaritäten, Strategien, Konfrontationen
> Sa-03.10. Hauptsache Frei: Über die Zukunft des Festivals der Hamburger Freien Szene
> Fr-16.10. Klimaparlament.org: Pressekonferenz für alle zum Klimaparlament sämtlicher Wesen und Unwesen
> Mi-07.10.: Max Czollek: GEGENWARTSBEWÄLTIGUNG – Lesung und Diskussion
> Do-08.10. bis Sa-10.10. Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE
> Sa-10.10. Michel Abdollahi: EIN MIGRANT BLEIBT EIN MIGRANT BLEIBT EIN MIGRANT
> Mo-26.10. Next Culture Symposium: Positionen transkultureller Bildung #3: Umordnung
> Fr-30.10. bis So-01.11. Burning Issues Meets Kampnagel: Performing Arts & Equality
> Fr-20.11. bis So-22.11. Gründungsversammlung eines Klimaparlaments sämtlicher Wesen und Unwesen

> STAY IN TOUCH, die Kampnagel-Podcast-Serie (Online)
> Leyla Yenirce: Matrix eine experimentelle 40-minutige Soundcollage (Online)

Piktogramm AD für Audiodeskription Audiodeskription
Aktuell keine Veranstaltung

Piktogramm mit Sprechblasen für Bühneneinführung Bühneneinführung
> Do-24.09. bis Sa-26.09. + Mi-30.09. + So-04.10. Regina Rossi: Schlagsahne ab 6 Jahren, Bühneneinführung auf Anfrage


 Der Piktogramm zeigt ein durchgestrichenes Ohr und steht für Menschen mit Höreinschränkung.Für taube und schwerhörige Besucher*innen

Piktogramm durchgestrichenes Ohr mit T für InduktionsschleifeHörunterstützung mit einer Induktionsschleife bei allen Vorstellungen von
> Mi-07.10.: Max Czollek: GEGENWARTSBEWÄLTIGUNG – Lesung und Diskussion (k6: Reihe 1-16)
> Do-08.10. bis Sa-10.10. Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE (k1: auf allen Plätzen)
> Sa-10.10. Michel Abdollahi: EIN MIGRANT BLEIBT EIN MIGRANT BLEIBT EIN MIGRANT (k6: Reihe 1-16)
> Do-22.10. bis Sa-24.10.: Josep Caballero García:  Who's Afraid of Raimunda (k2: auf allen Plätzen) +  Publikumsgespräch am Fr-23.10. nach der Vorstellung
> Mo-26.10. Next Culture Symposium: Positionen transkultureller Bildung #3: Umordnung (k6: Reihe 1-16)
>Mi-28.10. Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser (k6: Reihe 1-16)
> Fr-30.10. bis So-01.11. Burning Issues Meets Kampnagel: Performing Arts & Equality (k6: Reihe 1-16)
> Fr-30.10. bis So-01.11. She She Pop: HEXPLOITATION (k2: auf allen Plätzen)
> Fr-20.11. bis So-22.11. Woody Mues: MACHT‘S GUT (k2: auf allen Plätzen)

Piktogramm durchgestriechene Sprechblase für Stücke ohne Worte Bildstarke Stücke ohne, oder mit wenigen Worten
> Do-24.09. bis So-27.09. + Do-01.10.bis Sa-3.10. Patricia Carolin Mai: KONTROL
> Mi-09.12. bis Sa-12.12. Sasha Waltz & Guests: ALLEE DER KOSMONAUTEN
> Do-21.01. bis  So-24.01. Serge Aimé Coulibaly: WAKATT
> Mi-17.02. bis Sa-20.02. Eun-Me Ahn: DRAGONS
> Do-18.02. bis Sa-20.02. Boris Charmatz: INFINI
> Do-25.03. bis So-28.03. Bruno Beltrão / Grupo De Rua: NEW CREATION

Piktogramm zeigt zwei Hände in Bewegung für Veranstaltungen auf Deutscher Gebärdensprache oder mit VerdolmetschungVeranstaltungen auf Deutscher Gebärdensprache oder mit Verdolmetschung
Aktuell keine Veranstaltung

Das Piktogramm zeigt ÜT für Übertitelungen Übertitelungen 
Aktuell keine Veranstaltung


Piktogramm einer Person, die einen Rollstuhl benutzt Für Besucher*innen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer*innen

Das Kampnagel-Gelände ist ebenerdig, alle Veranstaltungsorte sind für Rollstuhl-Fahrer*innen zugänglich. Bei Bedarf fragen Sie bei Ihrer Buchung nach den entsprechenden Sitzplätzen. Die Performance von Skills an der Balduintreppe auf St. Pauli und die Pressekonferenz  Pressekonferenz zum Klimaparlament sämtlicher Wesen und Unwesen in der kx sind leider nicht Rollstuhl-geeignet.


In einfacher Sprache, ohne Sprache und mit wenig Sprache

> Do-24.09. bis Sa-26.09. + Mi-30.09. + So-04.10. Regina Rossi: Schlagsahne
> Fr-09.10. DJ Waxs: Feuertonne #1: Afropride
> Sa-17.10. James Holden & Wacław Zimpel
> Mi-28.10. Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser
> Mi-17.02. bis Sa-20.02. Eun-Me Ahn: DRAGONS + Einführung in einfacher Sprache am Do-18.02
> Do-25.03. bis So-28.03. Bruno Beltrão: NEW CREATION +Einführung in einfacher Sprache am Fr-26.03


Piktogramm für internationale Gäste - in englischer Sprache oder ohne Worte Für internationale Gäste - in englischer Sprache oder ohne Worte

> Do-24.09. bis Sa-26.09. + Mi-30.09. + So-04.10. Regina Rossi: Schlagsahne ab 6 Jahren
> Do-24.09. bis So-27.09. + Do-01.10.bis Sa-3.10. Patricia Carolin Mai: KONTROL
> Do-08.10. bis Sa-10.10. Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE
> Fr-09.10. DJ Waxs: Feuertonne #1: Afropride
> So-11.10 New Media Socialism: Ramadram – Ein Red-Carpet-Event
> Fr-16.10. und Sa-17.10 Laurent Chétouane: Op. 131: End/Dance
> Sa-17.10. James Holden & Wacław Zimpel
> Sa-24.10. DJ Mune_ra: Kinderdisko, für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren
> Mi-28.10. Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser
> Mi-09.12. bis Sa-12.12. Sasha Waltz & Guests: ALLEE DER KOSMONAUTEN
> Do-21.01. bis  So-24.01. Serge Aimé Coulibaly: WAKATT
> Mi-17.02. bis Sa-20.02. Eun-Me Ahn: DRAGONS
> Do-18.02. bis Sa-20.02. Boris Charmatz: INFINI
> Do-25.03. bis So-28.03. Bruno Beltrão / Grupo De Rua: NEW CREATION
> Leyla Yenirce: Matrix eine experimentelle 40-minutige Soundcollage (Online)


Piktogramm für Kampnagel von Zuhause - Online-Performance und Podcasts Kampnagel von Zuhause - Online-Performance und Podcasts
> Sa-03.10. Stream der Auftaktveranstaltungen : Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur – Dezentraler Kongress
> Mi-07.10. Paralleles Streaming der analogen Veranstaltung: Max Czollek: Gegenwartsbewältigung
> Fr-09.10. Paralleles Streaming der analogen Veranstaltung : Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE
> Fr-16.10. Pressekonferenz zum Klimaparlament sämtlicher Wesen und Unwesen
> STAY IN TOUCH, die Kampnagel-Podcast-Serie
> Leyla Yenirce: Matrix eine experimentelle 40-minutige Soundcollage


Piktogramm Eurozeichen für kostenlose Veranstaltungen und zum selbstgewählten Preis Kostenlos und mit selbstgewähltem Preis

> Do-24.09. bis So-11.10. Christoph Faulhaber: Para Social
> Fr-02.10.+ Sa-03.10.+ Fr-16.10.+ Sa-17.10. Solicasino – Corona-Version (Lose as much as you can)
> Fr-02.10. Die Vielen: Solidaritäten, Strategien, Konfrontationen
> Fr-02.10. Streaming der Auftaktveranstaltungen : Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur – Dezentraler Kongress
> Sa-03.10. Hauptsache Frei: Über die Zukunft des Festivals der Hamburger Freien Szene
> Mi-07.10. Paralleles Streaming der analogen Veranstaltung: Max Czollek: Gegenwartsbewältigung
> Fr-09.10. Paralleles Streaming der analogen Veranstaltung : Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE
> Fr-09.10. DJ Waxs: Feuertonne #1: Afropride
> So-11.10 New Media Socialism: Ramadram – Ein Red-Carpet-Event (Anmeldung erforderlich)
> Fr-16.10. Klimaparlament.org: Pressekonferenz für alle zum Klimaparlament sämtlicher Wesen und Unwesen
> Mo-26.10. Next Culture Symposium: Positionen transkultureller Bildung #3: Umordnung (Anmeldung unter krueger@kulturagenten-hamburg.de)
> Fr-30.10. bis So-01.11. Burning Issues Meets Kampnagel: Performing Arts & Equality (Anmeldung unter tickets@kampnagel.de)
> STAY IN TOUCH, die Kampnagel-Podcast-Serie
> Leyla Yenirce: Matrix eine experimentelle 40-minutige Soundcollage


Der Piktogramm zeigt eine Person und eine Uhr und signalisiert auf Kampnagel das Angebot Early Boarding. Early Boarding (früher Einlass)

Beim Early boarding haben Zuschauer*innen mit sensorischen oder psychischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit früher eingelassen zu werden.
Infolge der Covid-19-Epidemie und als vorbeugende Maßnahmen zur Risikominimierung werden die Einlässe auf Kampnagel jetzt für alle mehr Zeit in Anspruch nehmen und dementsprechend entspannter sein. Die Situation ermöglicht also ein Early Boarding für alle!

Piktogramm für Relaxed Performances Relaxed Performances
> Do-08.10. bis Sa-10.10. Perel: LIFE [UN]WORTHY OF LIFE
> Fr-20.11. bis So-22.11. Gründungsversammlung eines Klimaparlaments sämtlicher Wesen und Unwesen

Piktogramm für Trigger Warnungen und andere Infos Trigger Warnungen und andere Infos
In unseren Beschreibungstexten  geben wir oft keine detaillierten Infos dazu, was auf der Bühne passiert. Das machen wir, weil viele Besucher*innen sich gerne überraschen lassen. Gleichzeitig wissen wir, dass bestimmte Themen, Bilder, Klänge und Effekte für viele Menschen schwierig sein können, insbesondere, wenn sie unangekündigt kommen. Um allen Menschen bei uns eine gute Erfahrung zu ermöglichen, können Sie deshalb gern vor Ihrem Besuch erfragen, was für Sie wichtig ist. Bitte melden Sie sich dafür bei Claire Diraison, Tel: 040 270 949 19 oder Claire.Diraison@Kampnagel.de. Claire Diraison fragt dann für Sie bei den Produktionen nach. Da das natürlich einen Moment dauern kann, bitten wir Sie, Ihre Anfrage nach Möglichkeit einige Tage vor Ihrem Besuch zu stellen.


Piktogramm für Begleitung und Abholservice Begleitung und Abholservice

Unser Kooperationspartner Hamburger Kulturschlüssel vermittelt Begleitungen (von Zuhause, in die Veranstaltungen und zurück) und bei Bedarf Freikarten. Registrierung beim Kulturschlüssel notwendig.   
> Sa-26.09. Markt für nützliches Wissen & Nicht-Wissen: Coronäische Zeiten
> Fr-16.10. Laurent Chétouane: Op. 131: End/Dance


 

 

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de