Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Adam Linder:
The Want

 
  • © Adam Linder
Tanz / Rollstuhlgerecht
  • Dauer: ca. 60 Min.
  • Tickets: 15 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 7,50 Euro)
  • Do, 10.01.2019 20:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Fr, 11.01.2019 20:00
    Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Sa, 12.01.2019 20:00
    Kampnagel – K1 Tickets

Für seine neueste Choreografie ließ sich Adam Linder von einem Theatertext inspirieren: Bernard-Marie Koltès Stück „In der Einsamkeit der Baumwollfelder“ von 1985. Darin geht es um einen nächtlichen Deal zwischen
einem Kunden und einem Verkäufer – allerdings weniger um das eigentliche Geschäft als vielmehr das vermeintliche Wissen des einen über den anderen. Der Tänzer und Choreograf Adam Linder hat daraus eine choreografische Oper gemacht und die Sprache zum Gegenstand des Handels zwischen den vier Performer*innen. Ins Libretto sind Textpassagen aus ganz unterschiedlichen Kontexten eingeflossen vom Philosophen Jacques Derrida bis zu HipHop Star Missy Elliott. In THE WANT entsteht ein virtuoser Austausch zwischen Sprache, Performance und Musik, zwischen den Anbietenden und den Angeboten,
zwischen reflektierendem Geist und sinnlichem Wesen.


Gefördert im Rahmen des Bündnisses Internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten für Kultur und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de