Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2019
Agnieszka Polska / Metahaven / Robert Lippok & Lucas Gutierrez:

The New Infinity 2019

 
Kunst / Film

Zukunftsmusik mit Bildern: Drei immersive Uraufführungen im und für das Planetarium.

Seit 1923 ermöglichen Planetarien einen Blick in die unendlichen Weiten des Universums. In der Reihe THE NEW INFINITY entwerfen nun Bildende Künstler*innen und Musiker*innen Fulldome-Arbeiten auf der digitalen Höhe der Zeit und schaffen einzigartige, immersive Raum-Erlebnisse für das 21. Jahrhundert. Mit dem zweiten Teil von THE NEW INFINITY im Hamburger Planetarium sind jetzt drei Uraufführungen an einem Abend zu sehen von Agnieszka Polska, die den Preis der Nationalgalerie gewann und als Künstlerin der Stunde gilt; Kunstler*innenkollektiv Metahaven, die bereits 2015 mit Holly Herndon im Kunstverein beim Sommerfestival zu Gast waren; und eine Zusammenarbeit des  Soundkünstlers Robert Lippok mit dem Digital-Künstler Lucas Gutierrez. Drei audio-visuelle Kunstwerke, die einen immersiven Trip in die Unendlichkeit anbieten und neue Impulse für die Kunstproduktionen im 21. Jahrhundert geben (und vom 16. bis 18.08. zusätzlich noch mit dem Fulldome-Konzert des Arcade Fire-Mitglieds Richard Reed Parry kombinierbar sind).

Tickets:
Di-13.08. / 20:00
Di-13.08. / 21:00 Artist Talk (Eintritt frei)
Di-13.08. / 22:30

Mi-14.08. / 18:00 

Do-15.08. / 18:00 
Do-15.08. / 22:00 

Fr-16.08. / 20:00 

Sa-17.08. / 21:00 

So-18.08. / 21:00 
 



EINE KOPRODUKTION der Berliner Festspiele / Immersion und des Planetarium Hamburg in KOOPERATION MIT dem Internationalen Sommerfestival Kampnagel.

Das Programm „Immersion“ wurde ermöglicht durch eine Initiative des Deutschen Bundestags und dank der Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de