Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

WHAT TIME IS IT ON THE CLOCK OF THE WORLD?* / STADTKURATORIN HAMBURG
Tami T. & Zhala:

Konzert

 
Theater & Performance / Musik
  • Fr, 06.05.2016 21:00
    DJ-Set im Anschluss
    Kampnagel – KMH

Zum Abschluss von WHAT TIME IS IT ON THE CLOCK OF THE WORLD?* ein Dance- und Emo-Pop-Abend mit doppelter Power: Zuerst spielt die in Berlin lebende Tami T. aka Tami Tamaki und wagt einen Frontalangriff auf die Hetero-Liebeshudelei der Mainstream-Popmusik. Ihr eindringlicher Sound zelebriert die Lust am Queering von elektronischen Musikgenres, sexualisierter Körpersprache und der eigenen Stimme. Dabei bestreitet sie ihre hoch emotionalen Auftritte mit zelebrierter Einfachheit und einem Musical-Strap-On (instrumentalen Dildo).
Die in Schweden ansässige Künstlerin Zhala mixt in ihren Elektrodance-Songs Rhythmen und Instrumentation ihrer kurdischen Herkunft mit dem Sound des Stockholmer Scandi-Pop. Bubblegum-Pop-Melodien stoßen auf traditionelle Drums und elektrifizierende Synthesizer. Das Genre ›World Music‹ spielt Zhala mit ihren feministischen Sounds locker an die Wand und schuf 2015 mit »Holy Bubbles« nebenbei einen waschechten Dance-Hit.

Konzert: Tami T (Queer-Elektro-Pop, Berlin) & Zhala (Futuristic-Cosmic-Pop, Stockholm),
DJ: kos_mic q'andi (Hip-Hop-Oriental, Berlin)


Konzert mit Casey am Mittwoch, den 4. Mai

Das gesamte Festivalprogramm (4.– 7. Mai) auf www.stadtkuratorin-hamburg.de
 

[K]TUNES KONZERTVORSCHAU

 Jan Plewka / Leo Schmidthals / Tom Stromberg  // Stadtkuratorin Hamburg: Casey //  Stadtkuratorin Hamburg: Tami T. & Zhala // Smallbeast #19 mit Little Annie, Budgie, Ned Collette, u.a. // Konono N° 1 // Michy Reincke // Shanawaara // Karol Conka // Fannie Sosa (DJ-Set) 


  

 

 


PRODUKTION Stadtkuratorin Hamburg in Zusammenarbeit mit Hengameh Yaghoobifarah IN KOOPERATION MIT Kampnagel und Hochschule für bildende Künste Hamburg MEDIENPARTNER Missy Magazine
GEFÖRDERT VON Kulturstiftung des Bundes, Kulturbehörde Hamburg


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de