Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2022
Ghostpoet presents Sonic Explorations 001:

Konzert + Party mit KMRU, dumana+kechou, String Archestra, Moyo Ray, Ghostpoet, Mokeyanju

 
  • Mokeyanju
    © Reel Snow
  • Moyo Ray
    © Ale Schliephakefoxontherun
  • dumama + kechou
    © Andy Mkhosi
  • © String Archestra
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: VVK 14 Euro / AK 16 Euro (50% erm. mit Festivalkarte)
  • Sa, 20.08.2022 21:00
    Kampnagel – KMH Tickets

Ein Konzert- und Partyabend, der mit der Stereotypisierung der künstlerischen Praxis von BIPoC-Musiker*innen bricht, kuratiert und gehostet von Ghostpoet.

Der Londoner Künstler und Musiker Obaro Ejimiwe entwirft als Ghostpoet düster-melancholische Klanglandschaften mit nachdenklicher Poesie, die sich in ihrer Eigensinnigkeit jeglicher musikalischen Genrezuordnung verwehren. Während des gesamten Sommerfestivals zeigt er gemeinsam mit Luiza Prado die performative Installation BLACKNUSS – Technologies of Joy, Care and Intimacym, und kuratiert zusätzlich diesen Abend im Club. Mit SONIC EXPLORATIONS 001 verfolgt Obaro Ejimiwe seine Strategie des Bruchs mit stereotypen, eurozentrischen Etiketten, die der musikalischen Praxis nicht-westlicher BIPoC-Künstler*innen kontinuierlich aufgedrückt werden. Live-Auftritte von dem kenianischen Klangkünstler und Ambient-Musiker KMRU, dem Future-Folk Duo dumama + kechou, das Klänge Nord- und Südafrikas fusioniert, dem Berliner BIPoC-Ensemble String Archestra und der Hamburger Sängerin Moyo Ray zeigen an diesem Abend ein weites Spektrum alternativer, herausfordernder und unangepasster Ansätze jenseits geläufiger popkultureller Mainstream-Klischees. Im Anschluss folgt ein DJ-Set von der Berlinerin Mokeyanju gemeinsam mit dem Host Ghostpoet.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de