Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2022
Diasporic Echoes im Avant-Garten:

Lesung: Dmitrij Kapitelman "Eine Formalie in Kiew" / Konzert: Hakan Tuğrul & Tayfun Guttstadt

 
  • © Christian Werner
  • Hakan Tuğrul & Tayfun Guttstadt
    © Joanna Furgal (Foto von Hakan Tuğrul)
Musik / Theorie
  • Dauer: Lesung: ca. 90 Min. / Konzert: ca 90 Min.
  • Sa, 20.08.2022 18:30
    Waldbühne Eintritt frei

Ab 18:30 (Lesung auf Deutsch)
Dmitrij Kapitelman, 1986 in Kiew geboren, lebt in Berlin und arbeitet als freier Journalist. Sein neuer Roman EINE FORMALIE IN KIEW (Hanser Verlag) erzählt die Geschichte einer Familie, die voller Hoffnung auf ein neues Leben in die Fremde zog: eine „schmerzsozialisierte“ und zärtliche Liebeserklärung an ein Elternpaar, das in Deutschland versuchte, heimisch zu werden.

Ab 20:30
Der Multiinstrumentalist Tayfun Guttstadt verbindet Hip Hop und Trap mit klassischen Vibes aus dem Mittleren Osten, mischt traditionelle Poesie mit Rap und wechselt zwischen bekannten Melodien und Live-Improvisation. Den Abend gestaltet er gemeinsam mit dem in Istanbul geborenen Komponisten und Santur-Musiker Hakan Tuğrul.


Mi, 10.08. - Konzert: Dima Dawood
Do, 11.08. - Lesung: Lin Hierse / Konzert: Wassim Mukdad
Fr,  12.08. - Lesung: Sasha Filipenko / Konzert: Böttcher Ensemble
Sa, 13.08. – Lesung: Sasha Marianna Salzmann / Konzert: Maryna Zarubina
Do, 18.08. - Lesung: Musa Okwonga / Konzert: Maxym Pustovit "Unihorn"
Fr,  19.08. - Lesung: Behrouz Boochani / Konzert: Alexei
Do, 25.08. - Lesung: JJ Bola / Konzert: Jean Jannochkin & Co.
Fr,  26.08. - Lesung: Gianni Jovanovic / Konzert: Gaststudierende der HfMT
Sa, 27.08. - Lesung: Duygu Ağal / Konzert: Rania Badri


GEFÖRDERT von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
IN KOOPERATION mit NDR Kultur


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de