Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Spielzeiteröffnung 2020/21
Regina Rossi:

Schlagsahne

 
  • © Anja Beutler
Kids / Rollstuhlgerecht / Tanz
  • Do, 24.09.2020 10:00 [Uraufführung]
    Kampnagel – P1
  • Fr, 25.09.2020 10:00
    Kampnagel – P1
  • Sa, 26.09.2020 11:00
    Kampnagel – P1
  • Sa, 26.09.2020 16:00
    Kampnagel – P1
  • Mi, 30.09.2020 10:00
    Kampnagel – P1
  • So, 04.10.2020 11:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft
  • So, 04.10.2020 16:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft

EINE KONZERT-CHOREOGRAFIE

Auf der Bühne wird geschlagen, geschlagen, geschlagen. Aber kein Mensch. Sondern: Sahne. Räder. Und natürlich ein Schlagzeug. Schlagsahne ist eine »Symphoniografie« über die Wut, in der Sounds, Stimmen, Tanz, Bewegung und Requisiten aufeinanderprallen. Drei Performer*innen begegnen sich in einem von Schwingungen und Tönen aufgeladenen Raum und testen aus, wie weit sie gehen können, wenn es so richtig zur Sache geht. In einer konzerthaften Atmosphäre (mit Hamburger Schlagzeuger Sven Kacirek) durchspielen sie viele Facetten des Gefühls Wut und erleben, wie es sich verändern und verwandeln kann. In etwas anderes … Weiches … oder Sahniges … Die Hamburger Choreografin Regina Rossi produziert seit 2012 ihre Stücke auf Kampnagel. 2018 hat sie mit LUSCO FUSCO in der K3-Reihe JungerTanzHamburg ihr erstes Tanzstück für junges Publikum produziert.

Das allgemeine Hygienekonzept für Besucher*innen finden Sie hier.

#FUERKINDER #PERFORMANCE #MUSIK

.


»Die Botschaft: Auch wenn mal etwas nicht auf Anhieb gelingt, Wut ist okay und man kann sie in etwas Positives ummünzen. Die anwesenden Kinder jedenfalls glucksen bei alldem vor Vergnügen.« Annette Stiekele / Hamburger Abendblatt


  • Konzept, Künstlerische Leitung : Regina Rossi
  • Von und mit: Dennis Deter, Sarah Lasaki, Regina Rossi
  • Musik: Sven Kacirek
  • Kostüme: Sophia Sylvester Röpcke
  • Dramaturgie: Barbara Schmidt-Rohr
  • Produktionsleitung: Eliza Posny
  • Fotos: Anja Beutler
  • Probenbegleitung: Pauline Schönfelder, Marlene Winkler

SCHLAGSAHNE ist eine Produktion von Regina Rossi in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg und LOFFT – das Theater, Leipzig sowie in Kooperation mit der Tanzbiennale Heidelberg. 
 
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Stadt Leipzig/Kulturamt, Berit und Rainer Baumgarten Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung. 
 
Unterstützt durch den Lernort Kulturkapelle Hamburg und die Stadtteilschule Wilhelmsburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de