Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Salon Queertronique: »Les Liaisons Dangereuses«:
Party

 
  • © Saeleen Bouvar
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Sa, 12.10.2019 22:00
    Kampnagel – KMH

„Le Salon Queertronique ouvre ses portes“ ertönt es zum ersten Mal im Kampnagel. Ganz nach alter weiblich geprägter Salonkultur, lädt Saeleen Bouvar, Salonière du Salon Queertronique, zum fünften Kapitel ihrer queeren Clubodyssee. Der Salon wird der Marquise de Merteuil, einer Orchidee weiblicher Selbstbestimmung, gewidmet und trägt den Namen „Les Liaisons Dangereuses“. Denn Wissen ist es, was sie gefährlich macht. Als besonderer Gast wird &Claudia den Soundtrack des Abends mitgestalten. 

&Claudia ist Hildesheimer DJ*/Producer*. Neben der Plattenjonglage produziert sie* Theatersoundtracks und performt ihre* eigene Musik in und um Hildesheim, Hannover und Berlin, mit dem Ziel, die Sensibilität für die große Vielfalt queerer Akteur*innen und nicht- heteronormativer Strukturen in Club- und Musikszenen zu steigern. &Claudia ist seit 2018 Mitglied des internationalen Netzwerkes female:pressure. 2019 spielte sie* u.a. bereits im Berliner SchwuZ und auf den CSDs in Hannover und Nürnberg.

Also feiern wir das gefährliche Wissen, den Blick hinter die Kulissen heteronormativer  Gesellschaft. Mit Rhythmen und Sounds zwischen spielerischem House und treibendem Electro laden Saeleen Bouvar und &Claudia euch ein, zusammen unseren queeren Soundtrack auf die Tanzfläche zu bringen. Denn queer ist nicht gegeben, queer entsteht.

#PARTY #QUEERISM

 


  • Konzept und Gastgeberin: Saeleen Bouvar

Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de