Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2021
Christoph Faulhaber:

SAAI - SUPER ARTISTIC AI - FACTORY

 
Kunst / Theorie / Digital
  • Live auf Kampnagel in der P1 und zusätzlich Online. Eintritt frei.

  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.
    Geimpft oder Genesen oder Getestet und mit Maske

  • Fr, 20.08.2021 ab 18:00 [auch Online]
    Kampnagel – P1 Eintritt frei
  • Sa, 21.08.2021 ab 16:00 [auch Online]
    Kampnagel – P1 Eintritt frei
  • So, 22.08.2021 ab 14:00 [auch Online]
    Kampnagel – P1 Eintritt frei

In seiner neusten Aktion bringt Christoph Faulhaber Künstler*innen und Programmier*innen zusammen, um das Potenzial von künstlicher Intelligenz für die künstlerische Praxis zu nutzen. 

Mit seinen überraschenden Aktionen treibt der Hamburger Künstler Christoph Faulhaber immer wieder interessante gesellschaftliche und künstlerische Debatten voran. Seine neuste Aktion beschäftigt sich mit dem (u.a. auch auf unserer Festival-Konferenz) viel diskutierten Themenkomplex der künstlichen Intelligenz (KI) und mit künstlerischer Produktion – vor dem Hintergrund,  dass KI selbstständig neue Welten schaffen kann und damit altgediente Definitionen des Verhältnis von Werk und Autor*innenschaft vollkommen hinter sich lässt. Faulhaber bringt per weltweiter Ausschreibung und mit einem Netzwerk internationaler Partner-Institutionen Künstler*innen aus verschiedenen Disziplinen mit Programmierer*innen zusammen, die gemeinsam auf einem hybriden und weltweit an unterschiedlichen Orten zeitgleich stattfindenden Hackathon künstlerische Arbeiten mit Hilfe von künstlicher Intelligenz kreieren. Begleitet wird der Prozess von Expert*innen aus den Bereichen Kunst, Künstliche Intelligenz, Technologie und Wissenschaft, die den Teams beratend zur Seite stehen. Auf dem Internationalen Sommerfestival kann das Publikum in einer raumgreifenden Installation zwei Tage lang den Entstehungsprozess der künstlerischen Arbeiten begleiten. Dafür werden die verschiedenen Kunst- und Programmier-Teams in einem moderierten Prozess persönlich oder via Videostream in der Kampnagel Halle arbeiten. Im Anschluss an den Hackathon werden die fertigen digitalen Arbeiten u.a. im Hertz-Labor des ZKM in Karlsruhe zu sehen sein.

HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.


GEFÖRDERT VOM Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Goethe Institut, India Week Hamburg 2021.

IN ZUSAMMENARBEIT MIT der Allianz-Kulturstiftung im Rahmen des Schwerpunktes "The Future of Code Politics".

IN KOOPERATION MIT King Abdullah University of Science and Technology (KAUST), Artificial Intelligence Research Center Hamburg (ARIC), ZKM, Hertz-Labor, 1. KI-Biennale Essen 2022, ZHdK Zürich, Hochschule der Künste im Sozialen Ottersberg (HKS).


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de