Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Queer-B-Cademy
u.a. mit Mamoru Iriguchi und Sidney Frenz:

Tag 2

 
  • Mamoru Iriguchi
  • The Muslims
    © Zaina Alsous
Theorie / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: pay as much as you feel
  • Fr, 14.02.2020 ab 19:00
    p1, kmh, k4

In seiner Show SEX EDUCATION XTREME wagt der studierte Zoologe und preisgekrönte britische Performancekünstler Mamoru Iriguchi, Jugendlichen die vollständige Sexualaufklärung zuzumuten und erklärt, warum die allgemeingültig gelebte Gender-Binarität unserer Gesellschaft eigentlich unhaltbar ist. Mit seinen ausgeklügelten Bühnenbildern, DIY-Kostümen und technologischem Sachverstand bringt er die komplexesten Dinge auf den Punkt. Außerdem ist u.a. die Poetin Samra Mayanja zu Gast, die ihr Vokabular aus Wort-, Gesten- und Bewegungsfragmenten verschiedener Kulturen tanzend zu einer neuen, identitätsstiftenden und persönlichen Sprache zusammensetzt. Den musikalischen Teil des Abends läutet FAYIM um Hamburger RnB- und Soul-Sänger Sidney Frenz ein, der im intimen Wohnzimmerkonzert-Setting seine musikalische Leidenschaft mit dem Publikum teilt und es mit warmen und sanften Melodien zum Träumen bringt.

Programm 
Tag 1 (Do-13.02.2020)
Tag 2 (Fr-14.02.2020)
Tag 3 (Sa-15.02.2020)
Tag 4 (So-16.02.2020 gemeinsames Brunch ab 12:00)

Über die Queer B-Cademy

 

#Queerlearning #homeiswhereyourartis #theory #queerism

.


Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg und im Rahmen von Art Climate Transition gefördert von der Europäischen Union / Creative Europe.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de