Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Oumou Sangaré:
Konzert: "Mogoya" Acoustic

 
  • © Benoit Peverelli
  • © Benoit Peverelli
  • © Benoit Peverelli
Musik
  • Tickets: VVK 32 Euro, AK 36 Euro

  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.


    Diese Veranstaltung findet mit der 3G-Regel statt: Zutritt nur für Menschen mit Nachweis einer Corona-Impfung oder -Genesung oder einem tagesaktuellen negativen Coronatest. In den Innenräumen besteht Maskenpflicht und die Kapazität ist beschränkt, um Mindestabstände zu garantieren.

  • So, 07.11.2021 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

2017 landete die malische Sängerin Oumou Sangaré mit dem Album „Mogoya“ nach acht Jahren musikalischer Stille plötzlich in einer neuen völlig anderen Dimension – inmitten der globalen Popkultur. Der kongolesische Künstler JP Mica malte das Cover, ihre Stücke wurden von Sampha, St. Germain oder Malik Djoudi geremixed und sogar von Beyoncé gesampelt. Nun hat sie die neun Songs von „Mogoya“ für das Label Nø Førmat! nochmal als akustische Versionen aufgenommen – in denen sich die ganze Größe der Songs ungefiltert zeigt. Und mit denen Oumou Sangaré, eine der wichtigsten feministischen Stimmen Westafrikas, auch den Bogen zur schillernden traditionellen Musik ihrer Heimatregion Wassoulou im Südwesten Malis spannt. Jetzt spielt Oumou Sangaré „Mogoya“ live auf Kampnagel – mit weiteren Sängerinnen, Gitarren und Ngoni, der malischen Spitzlaute.



Präsentiert von ByteFM.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de