Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Oneohtrix Point Never:
Konzert / Support: AÏSHA DEVI + RALF KÖSTER (GOLDEN PUDEL CLUB)

 
Musik
  • So, 21.02.2016 20:00
    Kampnagel – K2

Im Sommer veröffentlichte ein Alien im Teenager-Alter namens Ezra auf einem Blog ein Interview mit Daniel Lopatin. Der amerikanische Komponisten und Produzent kündigte darin ein neues Album unter seinem Künstlernamen Oneohtrix Point Never an, inspiriert u.a. vom Interviewpartner Ezra und der (fiktiven) Band seiner Jugend, Kaoss Edge, Erfinder des Genres Hypergrudge. Auf deren Website wiederum fanden sich MIDI-Files der Songs zum neuen Album, als Download für Fans zum Weiterverarbeiten. Mit weiteren Blog-Einträgen, Tweets und ersten Kunst-Videos zu einzelnen Tracks begann Lopatin eine mysteriöse Cyberspace-Erzählung zum neuen Album »Garden of Delete«, seinem zweiten Album bei dem britischen Elektronik-Vorreiter Warp Records. Die 12 Tracks darauf klingen so, als hätten Außerirdische im Weltall Klänge vom Planeten Erde gesampelt und zu Halloween auf die Erde zurück gestreamt. Die Erinnerung an das, was wir früher als Musik gehört haben, ist zwischen einer Fülle aus Outer Space-Störgeräusche fühlbar, und macht den Reiz dieser verstörenden Musikerfahrung aus, bei der das Gehirn ständig Puzzle zusammenzusetzen versucht. Mit hängenden Kinnladen hat die internationale Musikpresse versucht, das in Worte zu fassen, und den (berechtigten) Hype um den 33-jährigen Amerikaner beschrieben. Wer also die Zukunft hören (und sehen) will: Oneohtrix Point Never live auf Kampnagel. Als Support sorgt Aïsha Devi mit metaphysischer Tanzmusik für die erste Synapsen-Öffnung dieses Abends.

 

[K]TUNES KONZERTVORSCHAU

The Tallest Man On Earth // Oneohtrix Point Never // Joanna Newsom // Khebez Dawle خبز دولة//Bozo Vreco//Adnan Softić / Günter Reznicek: Slawendisko// PeterLicht //Me and My Drummer // Messer über Boris Vian //Phuong-Dan presents: Music from high wires #2// Tindersticks //Radio Doria// Xiu Xiu plays the Music of Twin Peaks// Phuong-Dan presents: Music from high wires #3// Jan Plewka / Leo Schmidthals / Tom Stromberg// Michy Reincke//

 

 


 

 

 

 


Präsentiert von ByteFM und ohschonhell.de


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de