Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Drei Kampnagel-Koproduktionen zum Theatertreffen 2019 eingeladen: ORATORIUM von She She Pop, UNENDLICHER SPASS von Thorsten Lensing und GIRL FROM THE FOG MACHINE FACTORY von Thom Luz.

Zurück zur Übersicht

Grosse Bühne: Highlights
Damien Jalet / Ryuichi Sakamoto / CEPRODAC:

Omphalos

 
  • © Daniel Lugo
Tanz / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: 44 / 36 / 24 / 12 Euro, erm. ab 9 Euro
  • Do, 14.03.2019 20:00 [Europapremiere]
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Fr, 15.03.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Sa, 16.03.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

Die Tanzkritikerin Wiebke Hüster nannte Damien Jalet »den Shootingstar des zeitgenössischen Tanzes«, dessen Arbeiten »skulpturale Bilderwelten« seien. Und zweifellos ist dem belgischen Choreografen mit OMPHALOS erneut ein überwältigendes Gesamtkunstwerk aus Choreografie, Bühne und Musik gelungen. 20 Tänzer*innen bewegen sich voller Energie auf einer riesigen Satellitenschüssel und kreieren berührend-intensive Bilder, die die Verortung menschlichen Lebens im Kosmos reflektieren. Damien Jalet, der auf Kampnagel bisher in Zusammenarbeiten mit Sidi Larbi Cherkaoui (BABEL) und Erna Ómarsdóttir zu sehen war, hat dieses Stück mit der mexikanischen Company CEPRODAC entwickelt (die 2017 mit HORSE[M]EN zu Gast war) und widmet sich auch darin den Themen, die ihn in vielen seiner Arbeiten beschäftigen: Natur, Kosmos und die Entstehung menschlichen Lebens. In OMPHALOS übersetzt er indigene Mythen über den Ursprung Mexikos in eine einzigartige Bewegungssprache zur Musik von Marihiko Hara und Ryuichi Sakamoto.

 

Kombitickets GROSSE BÜHNE: 20% Ermäßigung beim gleichzeitigen Kauf von Vollpreiskarten für mindestens zwei Produktionen. Mehr Info: GROSSE BÜHNE HIGHLIGHTS


 


Gefördert im Rahmen des Bündnisses Internationaler Produktionshäuser gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien. Eine Produktion von Instituto Nacional de Bellas Artes y Literatura (INBAL) und Fondo Nacional para la Cultura y las Artes (FONCA) in Koproduktin mit Kampnagel Hamburg, Centro Nacional de las Artes, Conjunto de Artes Escénicas de la Universidad de Guadalajara und mit Unterstützung der IFAL / French Embassy in Mexico.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de