Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Abschlussarbeiten der Theaterakademie Hamburg
Woody Mues:

MACHT‘S GUT

 
  • © Matthias Oertel
Theater & Performance / mit Hörverstärkung / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: 12 Euro (erm. 8 Euro)
  • Sa, 28.03.2020 19:30 [Premiere]
    Kampnagel – K2 Tickets
  • So, 29.03.2020 19:30
    Kampnagel – K2 Tickets
  • Mo, 30.03.2020 19:30
    Kampnagel – K2 Tickets

EINE STÜCKENTWICKLUNG ALS HÖHLENMALEREI, DIE BLEIBT.

Wir befinden uns im Jahr 2320. Die Menschheit ist vergangen – und vergessen. Die ganze Menschheit? Nein: So lange man sich an dich erinnert, bist du noch nicht ganz weg. Genau deshalb findet sich ein letztes Mal eine Hand voll Übriggebliebener zusammen, um sich auf eine finale Äußerung zu einigen: auf die letzte Nachricht der Menschheit. Es sind die Geister des Anthropozäns. Nachbilder einer beendeten Historie. Die letzten Nachwehen eines evolutionären Versuchs. In ihrem Aufeinandertreffen gibt es keine Losung, kein Ziel, keine Zukunft zu verhandeln. Einzig und allein die Möglichkeit ihrer fantastischen Maschine, dem Universum eine finale Nachricht entgegen zu hauchen, um dieser und allen noch kommenden Welten »Adieu « zu sagen. Aber wie könnte diese Nachricht aussehen?

 


Die Abschlussarbeiten 2020 der Theaterakademie Hamburg, Hochschule für Musik und Theater, in Kooperation mit Kampnagel Hamburg und JungesSchauspielHaus sind gefördert von: Mara & Holger Cassens Stidtung, Claussen Simon I Stiftung, Lambert Stiftungsfonds, Hamburgische Kulturstiftung, Afred Töpfer Stiftung, Rudolf Augstein Stiftung, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de