Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Lydia Lunch & Ian White:
Rise Above

 
  • © Jasmine Hirst
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: VVK: 22 Euro / AK: 25 Euro (Ticket für Alabama Kino: 5 Euro ermäßigt mit Vorlage des Konzert-Tickets)
  • Sa, 18.06.2022 21:00
    Kampnagel – KMH Verschoben

Das Konzert wurde leider am 6. Mai von der Agentur abgesagt. Lydia Lunch schreibt in einem Statement, dass sie sich nach längerer Überlegung und wegen des anhaltenden Infektionsgeschehens in ihrem persönlichen Umfeld gegen eine transatlantische Reise entschieden habe: "I have never in my 43 years performing ever cancelled a tour. It is both sad and frustrating, but I have to trust my instinct on this issue.“

Wir versuchen einen Ersatztermin zu einem späteren Zeitpunkt zu finden, den wir an dieser Stelle und an alle Ticket-Inhaber*innen direkt kommunizieren werden. Tickets bleiben gültig, können aber auch HIER über die Kampnagel Kasse zurückgegeben werden.

Seit über 40 Jahren gehört Lydia Lunch zu den lautesten, scharfsinnigsten und wirkungsmächtigsten Musikerinnen mit Haltung und Anliegen: Die No-Wave- und Riot Grrrl-Wegbereiterin setzt seit ihren Anfängen in der New Yorker Avantgarde Szene der späten 1970er Jahre Musik als Waffe für Gleichberechtigung und gegen Denkfaulheit ein – solo oder in Zusammenarbeit mit virtuosen Krachmachern wie den Einstürzenden Neubauten, Sonic Youth und Nick Cave. Nun kehrt sie nach ihrem jüngsten Kampnagel-Auftritt 2018 zurück und zeigt im Duo mit dem Schlagzeug-Virtuosen Ian White (Big Sexy Noise, Gallon Drunk) die intime Konzert-Show „Rise Above“: Zu komplexen Rhythmen und treibenden Grooves aus Whites jüngster Solo-Veröffentlichung „Blythe“ gibt es Lydia Lunch at her best: mit provokativer und improvisierter Wort-Poesie durchdringt sie Körper und Geist und fordert uns heraus, uns der Realität und dem Verdrängen zu stellen.  

Wie relevant, einflussreich und einzigartig Lydia Lunch als Künstlerin ist, zeigt gerade sehr eindrücklich auch der Dokumentarfilm “Lydia Lunch: The War is Never Over”, den wir in Kooperation mit dem Alabama Kino im Juni zeigen (Datum und Uhrzeit TBA). Später im August wird außerdem die Regisseurin des Films, No-Wave Film-Ikone Beth B, beim kommenden Sommerfestival ihr Theaterstück 52 JOKERS mit Little Annie am 11. August uraufführen.



Präsentiert von ByteFM


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de