Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Spielzeiteröffnung 2020/21
Perel:

Life [Un]worthy of Life

 
  • © Michael Bause
  • © Michael Bause
Theater & Performance / mit Hörverstärkung / Rollstuhlgerecht
  • Dauer: ca. 100 Min.
  • Tickets: 18 Euro (erm. 9 Euro, [k]-Karte 9 Euro)
  • In englischer Sprache

  • Relaxed Performance

  • Do, 08.10.2020 20:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Fr, 09.10.2020 20:00
    Kampnagel – K1 Tickets
  • Sa, 10.10.2020 20:00
    Kampnagel – K1 Tickets

Der*die zwischen New York und Berlin pendelnde queere, behinderte, interdisziplinäre Künstler*in Perel eignet sich für LIFE (UN)WORTHY OF LIFE die Rolle eines*r amerikanischen Late-Night-Show-Moderators*in an und hält einen humoristischen Monolog. Perel wuchs als einziges jüdisches Kind in einer amerikanischen Kleinstadt auf. Schnell musste Perel sich daran gewöhnen, anderen im Geschichtsunterricht den Holocaust beizubringen. Denn was in den historischen Erzählungen meist fehlte, war die Perspektive von Menschen mit Behinderung. Der Titel dieser Show basiert auf dem dem während der NS-Zeit offiziell verwendeten medizinischen Begriff des »lebensunwerten Lebens«, der verwendet wurde, um die Tötung behinderter Menschen im Rahmen des Programms Aktion-T4 zu rechtfertigen. Um vertiefend über diese fehlende Geschichte zu sprechen, lädt Perel den behinderten, queeren Autor Kenny Fries auf die Bühne ein, um ihn über seine historischen Forschungen zur systematischen Ermordung von Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen im Dritten Reich zu interviewen.

Das allgemeine Hygienekonzept für Besucher*innen finden Sie hier.

#PERFORMANCE #QUEERISM #MISSINGSTORIES #HISTORYRETOLD

.



  • Von und mit: Perel
  • Special Guest : Kenny Fries
  • Dramaturgie: Noa Winter
  • Licht: Katri Kuusimaki

Eine Produktion von Perel und NO LIMITS Festival Berlin.

Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Europe Beyond Access und Create Europe Programme der EU.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.