Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Barbara Lubich / Antje Pfundtner in Gesellschaft:
Letzte Schritte

 
  • © David Moreno Fernandez
  • © Barbara Lubich
  • © Barbara Lubich
Film / Rollstuhlgerecht
  • Do, 24.01.2019 ab 18:30
    Kampnagel – Foyer Eintritt frei
  • Fr, 25.01.2019 ab 18:30
    Kampnagel – Foyer Eintritt frei
  • Sa, 26.01.2019 ab 18:30
    Kampnagel – Foyer Eintritt frei
  • So, 27.01.2019 ab 18:30
    Kampnagel – Foyer Eintritt frei

Seit 2016 forscht Antje Pfundtner zum Thema Vergänglichkeit und den Gesetzmäßigkeiten von Zeit. Während der Recherche zu den Stücken ENDE und ALLES AUF ANFANG entstand ein Videoprojekt über Tänzer*innen, die ihre letzten Bühnenschritte im Beisein der Hamburger Choreografin erinnerten und ihr anschließend schenkten. Die Filmemacherin Barbara Lubich konzipierte daraus zusammen mit der Company Antje Pfundtner in Gesellschaft eine Videoinstallation, die sowohl intimer Austausch über die Beweggründe der ehemaligen Tänzer*innen ist, als auch historische Momente rekonstruiert. Was scheinbar der Vergangenheit gehört, wird durch die Interventionen und Präsenz der Choreografin in Frage gestellt und gewährt eine fühlbare Auseinandersetzung mit biografischer Geschichtsschreibung und der Weitergabe von Tanz. Die Videoinstallation wird im Rahmen der Konferenz TOGETHERTEXT gezeigt.


  • Konzept, künstlerische Leitung: Antje Pfundtner, Barbara Lubich
  • Performance: Antje Pfundtner
  • Kamera, Ton: Barbara Lubich
  • Postproduktion: Barbara Lubich
  • Outside Eye: Anne Kersting
  • Produktionsleitung: Hannah Melder
  • mit Portraits von: Annamaria Campione, Donatella Capraro, Claudia Fichera, Jan Kaboth, Heidrun Müller, Stanislav Novak, Olimpia Scardi, Annegret Thiemann, Petra Vigna, Hanne Wandtke

»Letzte Schritte« ist eine Produktion von Antje Pfundtner in Gesellschaft und Barbara Lubich in Kooperation mit Kampnagel Hamburg, Zō centro culture contemporanee und Zentralwerk Dresden. »Letzte Schritte« wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste e.V..


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de