Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DON'T YOU WORRY, SUMMER IS COMING! Der Pre-Sale für ausgewählte Veranstaltungen des Internationalen Sommerfestivals 2019 ist gestartet!

Zurück zur Übersicht

Sunn O))):
Let There Be Drone (Multiple Gains Stages)

 
  • © 2018 Sunn O))) - Ronald Dick
Rollstuhlgerecht / Musik
  • So, 03.03.2019 20:00
    Kampnagel – K6

SUPPORT: PUCE MARY
 

Mit ihrem Bandprojekt Sunn O))) haben Stephen O‘Malley und Greg Anderson einen Monolithen kreiert, der unsere Art über Musik zu denken, seit inzwischen über 20 Jahren herausfordert. Ihre Synthese aus unendlich verlangsamten Metalriffs, Drone, Kammermusik und Minimalismus sind weniger Stücke, Songs oder Lieder, sondern sonische Überwältigungen, die einen einzig durch die Kraft und Schönheit ohrenbetäubender Schallwellen in einen trancehaften Zustand zwischen dem Allem und dem Nichts versetzen. Ganz weltlich gesprochen wird dieser mit zwei Wagenladungen der besten Röhrenverstärker der Geschichte der Gitarrenverstärkung erzeugt, was schon rein optisch den Eindruck eines Überwältigungs-Rituals erzeugt. Mit Stephen O’Malley verbindet uns auch nicht zuletzt durch seine Mitwirkung an den Arbeiten der französischen Theatermagierin Gisèle Vienne, die regelmäßig auf Kampnagel gastiert, eine Freundschaft. Und mit Sunn O))) hat er zuletzt 2015 auf dem Sommerfestival 2015 Winterhude in ein spirituelles Kraftfeld verwandelt. 2018 hat sich die Band mit dem „recording engineer“-Gott Steve Albini ins Studio begeben und zwei neue Alben für 2019 angekündigt, die sie in der Grundbesetzung als Trio mit Tos Nieuwenhuizen (Moog) live vorstellen werden. Als Opener spielt die dänische Musikerin Puce Mary, die mit ihrem Album „The Drought“ (PAN) eins der Noise-Alben des Jahres 2018 vorgelegt hat. 


  


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de