Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

HAMBURGER THEATER FESTIVAL:
Kleiner Mann - Was nun?

 
  • © Birgit Hupfeld
Theater & Performance
  • Sa, 19.10.2013 19:30
    Kampnagel – K6
  • So, 20.10.2013 19:30
    Kampnagel – K6

Unerschrocken und scheinbar unermüdlich verteidigt die junge Emma, genannt Lämmchen, die Liebe zu ihrem Mann gegen alle äußeren Widrigkeiten. Doch Pinneberg, ein einfacher Angestellter, rutscht immer tiefer in die Arbeitslosigkeit, der soziale Abstieg scheint ausweglos.
Die Weltwirtschaft läuft aus dem Ruder, der Konkurrenzdruck am Arbeitsplatz steigt, Menschen entwickeln sich zu Raubtieren, die Gesellschaft radikalisiert sich. Falladas Roman aus dem Jahre 1932 fragt nach Möglichkeiten von Solidarität und individuellem Glück angesichts einer Gesellschaft, die von ökonomischen Zwängen beherrscht wird.


Produktionen im Hamburger Theater Festival 2013:

Sophokles, Euripides, Aischylos
ÖDIPUS STADT Deutsches Theater Berlin
Regie: Stephan Kimmig. Mit: Ulrich Matthes, Susanne Wolff, Barbara Schnitzler, Felix Goeser,
Bernd Stempel, Katrin Wichmann, Elias Arens, Moritz Grove, Thorsten Hierse, Felicitas Madl
Sa., 12. + So., 13. Oktober 2013, Beginn jeweils 19:30 Uhr, Spielort: Kampnagel

Anton Tschechow
ONKEL WANJA Burgtheater Wien
Regie: Matthias Hartmann. Mit: Gert Voss, Caroline Peters, Nicholas Ofczarek, Michael Maertens,
Sarah Viktoria Frick, Barbara Petritsch, Branko Samarovski, Elisabeth Orth
Mo., 21. Oktober 2013, Beginn 19 Uhr + Di., 22. Oktober 2013, Beginn 18 Uhr, Spielort: Thalia Theater

Ödön von Horváth
GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD Deutsches Theater Berlin
Regie: Michael Thalheimer. Mit: Katrin Wichmann, Andreas Döhler, Almut Zilcher, Michael Gerber, u.a.
Fr., 25. Oktober 2013, Beginn 20 Uhr, Spielort: Thalia Theater

William Shakespeare
KÖNIG LEAR Münchner Kammerspiele
Regie: Johan Simons. Mit: : André Jung, Annette Paulmann, Peter Brombacher, Stefan Hunstein u.a.
Mo., 28. Oktober 2013, Beginn 19 Uhr, Spielort: Thalia Theater

Bertolt Brecht
BAAL Brechtfestival Augsburg
Regie: Thomas Thieme. Mit: Thomas Thieme, Musik: Arthur Thieme
Do., 31. Oktober + Fr., 1. November 2013, Beginn jeweils 20 Uhr, Spielort: St. Pauli Theater

Molière
TARTUFFE Koproduktion Wiener Festwochen und Burgtheater Wien
Regie: Luc Bondy. Mit: Gert Voss, Johanna Wokalek, Joachim Meyerhoff u.a.  
Di., 5. + Mi., 6. November 2013, Beginn jeweils 20 Uhr, Spielort: Kampnagel

Amely Joana Haag, Matthias Hartmann
TROJA Burgtheater Wien
Regie: Matthias Hartmann, Mit: Catrin Striebeck, Christiane von Poelnitz, Sylvie Rohrer, Oliver Masucci, Fabian Krüger, Therese Affolter, Bernd Birkhahn, Franz Csencsits, Sven Dolinski, Stefanie Dvorak, u.a.
Sa., 9. + So., 10. November 2013, Beginn jeweils 18 Uhr, Spielort: Kampnagel


Für zwei Stunden hat das Theater die Zeit aufgehoben – und damit die Wahrheit vor aller Augen gestellt. (FAZ)
… mit radikalster Nüchternheit in Szene gesetzt und in den beiden Hauptfiguren großartig besetzt und hinreißend gespielt. (Süddeutsche Zeitung)  
Ein packender, zutiefst bewegender Theaterabend, der Entscheidendes besitzt: Relevanz. (Frankfurter Neue Presse)

  • Mit: Nico Holonics, Henrike Johanna Jörissen, Peter Schröder, Michael Benthin, Andreas Uhse, Thomas Huber, Martin Rentzsch, Till Weinheimer, Paula Hans, Stefanie Eidt, Josefin Platt
  • Regie: Michael Thalheimer
  • Bühne: Olaf Altmann
  • Musik: Bert Wrede
  • Chorleitung: Marcus Crome
  • Licht: Johann Delaere
  • Dramaturgie: Sibylle Baschung

Eine Produktion des Schauspiels Frankfurt, eine Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Eine Kooperation mit Kampnagel.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de