Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Grosse Bühne: Highlights
Präsentiert von Kampnagel und Elbphilharmonie        Serge Aimé Coulibaly / Rokia Traoré / Felwine Sarr:

Kirina

 
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Philippe Magoni
  • © Jean van Lingen
  • © Jean van Lingen
Tanz / Rollstuhlgerecht / mit Audiodeskription
  • Tickets: 40 / 32 / 24 / 12 Euro, erm. ab 9 Euro
  • Do, 14.02.2019 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Fr, 15.02.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets
  • Sa, 16.02.2019 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

Für sein neues Stück KIRINA folgt Serge Aimé Coulibaly zusammen mit der aus Mali stammenden international bekannten Musikerin Rokia Traoré den Spuren eines Volkes, das seine Zukunft sucht. Bewegt von den globalen Migrationsströmen, thematisiert Coulibaly die Herausforderungen unserer Zeit und bezieht sich dabei auf den senegalesischen Denker Felwine Sarr (der am 24.10. sein Buch AFROTOPIA auf Kampnagel vorstellt). Coulibalys ungewöhnliches und umwerfend elegantes Bewegungsvokabular machen den Choreografen, der bereits zum dritten Mal auf Kampnagel gastiert, zu einer der wichtigsten tänzerischen Stimmen Westafrikas.

Kombitickets GROSSE BÜHNE: 20% Ermäßigung beim gleichzeitigen Kauf von Vollpreiskarten für mindestens zwei Produktionen. Mehr Info: GROSSE BÜHNE HIGHLIGHTS


» Kirina is a stunning spectacle that combined sweaty, ritualistic and ecstatic dance; propulsive music; and incantatory French-language narration.«  The New York Times
» Kirina is a show where everything enchants: the music by Rokia Traoré who takes the guts to the explosive choreography of Serge Aimé Coulibaly and the energy and power of multiple body gestures. « - Les Inrocks

Kirina (Serge Aimé Coulibaly, Rokia Troaré / Faso Danse Théâtre, Ruhrtriennale) - (c) Margaux Vendassi from les ballets C de la B on Vimeo.

 


In Kooperation mit Lux aeterna.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de