Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Kampnagel Herbstferien Workshops

 
Kids
  • Tickets: 20 Euro / Solipreis: 30 Euro / ALG I, ALG II: 10 Euro
  • Treffpunkt für alle Workshops: Kampnagel-Kasse

  • Mo, 14.10.2019 10:30
    Zeichnen, Malen Gestalten: 14. bis 18.10. / 10:30 - 15:30
    Anmeldung
  • Mo, 14.10.2019 11:00
    Mode und Design: 14. bis 18.10. / 11:00-16:00
    Anmeldung
  • Mo, 14.10.2019 11:00
    Experimentelle Video-Dokumentation: 14. bis 18.10. / 11:00-16:00
    Anmeldung

In drei verschiedenen einwöchigen Workshops lernt die nächste Kampnagel-Generation von unseren Künstler*innen und Kampnagel-Allstars unverzichtbare Dinge aus ihrem (Arbeits-)Leben.

 

Zeichnen, Malen, Gestalten

Gemeinsam mit der Tattookünstlerin Hanadi Chawaf und einer (Comic-)Zeichnerin zeichnet und malt ihr auf unterschiedlichen Untergründen, probiert verschiedene Striche, Stile und Techniken, übersetzt Emotionen, Statements und Geschichten in Bilder oder erfindet persönliche Avatare, die durch eure selbstkreierten Welten springen!

Mo-14.10. bis Fr-18.10. / 10:30-15:30 
ab 12 Jahren, in deutscher Sprache, Englisch und Arabisch möglich
20 Euro / Solipreis: 30 Euro / ALG I, ALG II: 10 Euro

 

MODE UND DESIGN

Mode ist Statement und Ausdruck von Rebellion – nicht erst seit Punk und irgendwann wohl in jeder Familie. Dieser Workshop mit Danny Banany, u.a. Teammitglied von Hamburgs beliebtester queerer Karaoke-Show, setzt sich auseinander mit der Macht des Äußeren, mit Gestaltung von Identität und verknüpft die Lust am Protest mit Selbst(er)findung. Ihr entwerft und bastelt eigene Outfits und Kollektionen, verwandelt und präsentiert Euch. Achtung – kein Nähkurs im engeren Sinn!

Mo-14.10. bis Fr-18.10. / 11:00-16:00
ab 10 Jahren, in deutscher Sprache, Englisch, Französisch und Polnisch möglich
20 Euro / Solipreis: 30 Euro / ALG I, ALG II: 10 Euro

 

Experimentelle Video-Dokumentation

Gemeinsam mit der Hamburger Videokünstlerin Judith Rau (u.a. Kamera und Schnitt der Migrantpolitan TV-Dokusoap HELLO DEUTSCHLAND) lernt ihr Grundlagen von Video und Filmschnitt und Tricks und Kniffe für das experimentelle Filmen mit einfachsten Mitteln (z.B. Smartphone-Kamera). Ihr schaut Euch Beispiele aus der Videokunstgeschichte an und dreht Eure eigene kleinen Kurz-Doku-Videos. Falls vorhanden, gern eigene Smartphones oder Kameras mit Videofunktion mitbringen!

Mo-14.10. bis Fr-18.10. / 11:00-16:00 
ab 12 Jahren, in deutscher Sprache, Englisch möglich
20 Euro / Solipreis: 30 Euro / ALG I, ALG II: 10 Euro

 
 

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl: Anmeldung für alle Workshops an der Kampnagel-Kasse oder über tickets@kampnagel.de

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beinhaltet Mittagessen, Ermäßigung gilt für Inhaber*innen des Ferienpasses, der reguläre Preis kann auf Spendenbasis gern (trotzdem) gezahlt werden, bedürftigen Kindern kann davon die Teilnahme finanziert werden.

Treffpunkt: Treffpunkt für die Workshops ist die Kampnagel-Kasse. Freitag 15:00 sind alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde herzlich zu einer Präsentation eingeladen –Treffpunkt ebenfalls an der Kampnagel-Kasse.

Ansprechpartnerin für Fragen und Infos: Anna Teuwen, anna.teuwen(at)kampnagel.de

 

 

 


Eine Kooperation von Kampnagel und der Gabriele Fink Stiftung, im Rahmen von Imagine 2020 | Art and Climate Change, gefördert von der Europäischen Union / Creative Europe.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de