Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Herbst[k]amp:
Experimentelle Video-Dokumentation

 
Kids / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: 20 Euro / Solipreis: 30 Euro / ALG I, ALG II: 10 Euro
  • Treffpunkt für alle Workshops: Kampnagel-Kasse

In drei verschiedenen einwöchigen Workshops lernt die nächste Kampnagel-Generation von unseren Künstler*innen und Kampnagel-Allstars unverzichtbare Dinge aus ihrem (Arbeits-)Leben.

Gemeinsam mit der Hamburger Videokünstlerin Judith Rau (u.a. Kamera und Schnitt der Migrantpolitan TV-Dokusoap HELLO DEUTSCHLAND) und Moaeed Shekane (Teammitglied Migrantpolitan) lernt ihr Grundlagen von Video und Filmschnitt sowie Tricks und Kniffe für das Filmen mit einfachsten Mitteln (z.B. Smartphone-Kamera). Ihr schaut Euch Beispiele aus der Videokunstgeschichte an, probiert viel aus und experimentiert mit eigenen Kurz-Doku-Videos. Falls vorhanden, gern eigene Smartphones oder Kameras mit Videofunktion mitbringen!

Ab 12 Jahren, in deutscher Sprache – Englisch und Arabisch möglich
 

 

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl: Anmeldung für alle Workshops an der Kampnagel-Kasse oder über tickets@kampnagel.de

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beinhaltet Mittagessen, Ermäßigung gilt für Inhaber*innen des Ferienpasses, der reguläre Preis kann auf Spendenbasis gern (trotzdem) gezahlt werden, bedürftigen Kindern kann davon die Teilnahme finanziert werden.

Treffpunkt: Treffpunkt für die Workshops ist die Kampnagel-Kasse. Freitag 15:00 sind alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde herzlich zu einer Präsentation eingeladen –Treffpunkt ebenfalls an der Kampnagel-Kasse.

Ansprechpartnerin für Fragen und Infos: Anna Teuwen, anna.teuwen(at)kampnagel.de


Eine Kooperation von Kampnagel und der Gabriele Fink Stiftung, im Rahmen von Imagine 2020 | Art and Climate Change, gefördert von der Europäischen Union / Creative Europe.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de