Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2021
Festival Avant-Garten:

Fritzi Ernst, Detect Ensemble, Eule & Lerche, DJ Kekse & Friends, Zirkus Corona

 
  • Fritzi Ernst
    © Frederike Wetzels
  • Detect Ensemble
    © Simon Höfele
  • Detect Ensemble
    © Simon Höfele
  • Eule & Lerche
    © Eule & Lerche
  • Eule & Lerche
    © Eule & Lerche
  • DJ Kekse
    © DJ Kekse
  • DJ Kekse
    © DJ Kekse
Musik / Kids / Tanz
  • Tickets: 3 Euro
  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.


    Auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht, auch im Avant-Garten und auf der Piazza muss eine FFP2- oder OP-Maske getragen werden. Diese darf auf den Sitzplätze im Garten oder gastronomischen Bereich abgelegt werden.

  • So, 15.08.2021 14:30
    Festivalzentrum Tickets

Waldbühne
Kultursommer Special auf Kampnagel – präsentiert von NDR und ZEIT-Stiftung

14:30
EULE & LERCHE
Nachdem Lisa Bassenge und Boris Meinhold schon mit Songs auf zwei Alben der »Unter meinem Bett« Reihe vertreten waren, sind ihre Herzen jetzt voll und ganz für Kindermusik entfacht. Zusammen haben sie unter dem Bandnamen Eule und Lerche nun das erste komplette Kinderliederalbum geschrieben und sind bereit, mit einem bunten Mix aus fantasievollen Melodien und abwechslungsreichen Texten zum Mitsingen die Waldbühne zu stürmen.

16:30
DJ KEKSE & FRIENDS
DJ Kekse macht gute Musik für kleine und große Leute – er kann Funk, Soul, Hip Hop, Dub, Elektro und auch sonst alles. In seiner Küche kommen feine Sachen aus dem Ofen und auf den Plattenherd. Eine gute Prise Bass, feine Beats, gekonnt gemixt und abgeschmeckt mit allem was Spaß macht. Nachdem er bereits das auf dem vergangenen Festival die Herzen und Ohren von Kindern (und Eltern) erobert hat, setzt er dieses Jahr noch einen drauf und bringt als Verstärkung noch einen Special Guest mit.

18:30
DETECT ENSEMBLE (JUNGE NORDDEUTSCHE PHILHARMONIE)
Arrangements von Roman Flügel & Solist*innen
Zuhören als Ausgangspunkt für Kommunikation. Auf dieser Grundlage forscht das Detect Ensemble zwischen zeitgenössischer und elektronischer Musik nach dem Wesen des Klangs. Im Zentrum des Konzerts stehen Arrangements des Produzenten Roman Flügel.

 

Kanalbühne
Kultursommer Special auf Kampnagel – präsentiert von NDR und ZEIT-Stiftung

20:30
FRITZI ERNST & BAND

Als eine Hälfte von Schnipo Schranke stürmte Fritzi Ernst einst mit „Chanson-Fuck-Pop“ die Jahrescharts der Indiepresse und Herzen einer heranwachsenden Generation Y, die auf der Suche nach alternativen Role Models war. Nun ist die klassisch ausgebildete Klassik-Verweigererin zurück mit ihrem von der Goldenen Zitrone Ted Gaier produzierten Solodebüt KEINE TERMINE: Selten hat die deutsche Sprache so lässig und traurig geklungen wie in Ernsts Stücken zwischen opulentem Chanson und minimalistischem Piano Pop. DIE ZEIT brachte die Qualität des Albums mit der Frage auf den Punkt: „Darf man bereits im Juni das Popalbum des Jahres küren?“ Zum Abschluss des von NDR und ZEIT Stiftung präsentierten Kultursommer-Specials auf Kampnagel spielt Fritzi Ernst nun „Keine Termine“ mit Backing Band in voller Größe.

Ab 15:00
ZIRKUS CORONA

 

FESTIVAL AVANT-GARTEN INFO

Hamburgs Perle der künstlerischen Freiheitsparks wird wie im vergangenen Jahr von JASCHA&FRANZ gestaltet – konzeptuell begleitet von der langjährigen Festival-Performancegruppe JAJAJA und erweitert um eine neue Waldbühne von Urs Amadeus Ulbrich und Gras & Steine. Mit Referenzen an Jahrmärkte und Freizeitparks und einem Konzept für Barrierefreiheit bietet der Festival Avant-Garten diverse Spielflächen mit Installationen, Performances, Kulinarik vom Peacetanbul-Restaurant und einem täglich wechselnden Programm auf mehreren Open-Air-Bühnen und dem Migrantpolitan-Gebäude (Details in der Programmübersicht).

Die Kapazität im Festival Avant-Garten ist pandemiebedingt beschränkt und der Zugang nur möglich mit einem personalisierten Ticket (3€, erhältlich im Vorverkauf und in Restkontingenten an der Abendkasse). Wer ein Ticket für andere Festival-Vorstellungen am selben Abend hat, kommt kostenlos in den Festival Avant-Garten (solange die Kapazität ausreicht, ansonsten kann es zu überbrückbaren Wartezeiten kommen). Die bestuhlten Bereiche vor den verschiedenen Garten-Bühnen werden nach dem „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ Prinzip vergeben. Details zu Hygieneregeln vor Ort veröffentlichen wir rechtzeitig an dieser Stelle.

HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.



Die Kanalbühne und die Waldbühne ist vom 10. bis 15.08. gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg.

Gefördert im Rahmen von NEUSTART KULTUR #TakeAction und #TakePart vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Projektförderung: Hamburgische Kulturstiftung und von Berlichingen & Partner Steuerberatungsgesellschaft.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de