Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2021
Festival Avant-Garten:

JAJAJA & Guests, Formation**Now, Plastiq

 
  • Plastiq
    © Yelda Yilmaz
  • Formation**Now
    © Formation**Now
  • © Anja Beutler
Musik / Theater & Performance
  • Tickets: 3 Euro
  • HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.


    Auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht, auch im Avant-Garten und auf der Piazza muss eine FFP2- oder OP-Maske getragen werden. Diese darf auf den Sitzplätze im Garten oder gastronomischen Bereich abgelegt werden.

  • Mi, 11.08.2021 ab 17:00
    Festivalzentrum Tickets

Waldbühne
Kultursommer Special auf Kampnagel – präsentiert von NDR und ZEIT-Stiftung

18:00 – 19:00 / 20:00 – 21:15
FORMATION**NOW
Es waren energetische Sommernächte mit jubelndem Publikum, für die FORMATION**NOW bereits auf dem vergangenen Sommerfestival sorgte. Mit einem klaren Fokus auf Perspektiven von BIPOC und anderen marginalisierten Stimmen bringt das von Lukulule e.V. gegründete Netzwerk mit diskriminierungskritischen Veranstaltungen junge Künstler*innen unterschiedlicher Sparten zusammen und bespielt nun an zwei Abenden den Festival Avant-Garten: Die BLOCK PARTY auf der Kanal-Bühne gibt mit Talk, Tanz und Musik eine Übersicht in das vielfältige Netzwerk und lädt junge Kreative ein sich selbst einzubringen, gemeinsame Ideen zu entwickeln und das emanzipatorische Potential von Togetherness zu entdecken (Details zum Line Up in Kürze). Die MUSIK NIGHT OUT! feat. Poetry by Mosaiq auf der Waldbühne präsentiert Newcomer in den Bereichen Musik und (politische) Spoken Word. Am 5.8. übernimmt FORMATION**NOW außerdem in einer Kooperation mit dem Sommerfestival die Kultursommer-Bühne vor dem Rathaus.

 

Kanalbühne
Kultursommer Special auf Kampnagel – präsentiert von NDR und ZEIT-Stiftung

20:30
PLASTIQ

Improv-Trio klingt zwar erstmal nach (Free) Jazz, mit dem hat die Hamburger Band Plastiq aber maximal die Herangehensweise gemeinsam. Die ehemaligen HfbK-Student*innen Raphaela Andrade, Lena Geue und Luka Lenzin schaffen frei flottierende, elektronische Klangcollagen mittels modularer Synthesizer, Lo-Fi-Tape-Loops und Fantasiesprache. Kunststoff im besten Sinne!

Ab 18:30
JAJAJA & GUESTS

Ab 22:00
JAJAJA: RADIO ATOPIA

 

FESTIVAL AVANT-GARTEN INFO

Hamburgs Perle der künstlerischen Freiheitsparks wird wie im vergangenen Jahr von JASCHA&FRANZ gestaltet – konzeptuell begleitet von der langjährigen Festival-Performancegruppe JAJAJA und erweitert um eine neue Waldbühne von Urs Amadeus Ulbrich und Gras & Steine. Mit Referenzen an Jahrmärkte und Freizeitparks und einem Konzept für Barrierefreiheit bietet der Festival Avant-Garten diverse Spielflächen mit Installationen, Performances, Kulinarik vom Peacetanbul-Restaurant und einem täglich wechselnden Programm auf mehreren Open-Air-Bühnen und dem Migrantpolitan-Gebäude (Details in der Programmübersicht).

Die Kapazität im Festival Avant-Garten ist pandemiebedingt beschränkt und der Zugang nur möglich mit einem personalisierten Ticket (3€, erhältlich im Vorverkauf und in Restkontingenten an der Abendkasse). Wer ein Ticket für andere Festival-Vorstellungen am selben Abend hat, kommt kostenlos in den Festival Avant-Garten (solange die Kapazität ausreicht, ansonsten kann es zu überbrückbaren Wartezeiten kommen). Die bestuhlten Bereiche vor den verschiedenen Garten-Bühnen werden nach dem „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ Prinzip vergeben. Details zu Hygieneregeln vor Ort veröffentlichen wir rechtzeitig an dieser Stelle.

HIER finden Sie alle aktuellen Informationen und Corona-Regeln für Ihren Besuch.


Die Kanalbühne und die Waldbühne ist vom 10. bis 15.08. gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg.

Gefördert im Rahmen von NEUSTART KULTUR #TakeAction und #TakePart vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Projektförderung: Hamburgische Kulturstiftung und von Berlichingen & Partner Steuerberatungsgesellschaft.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de