Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

EuropaCamp der ZEIT-Stiftung - React. Act. Democracy!:
Konferenz der ZEIT-Stiftung

 
Theorie
  • Fr, 26.04.2019 ab 10:00
    Tagesticket: Anmeldung zur Konferenz erforderlich, siehe Links
    versch. Hallen
  • Sa, 27.04.2019 ab 10:00
    Tagesticket: Anmeldung zur Konferenz erforderlich, siehe Links
    versch. Hallen

das programm der konferenz ist jetzt online! Infos und Anmeldung unter:

europacamp.zeit-stiftung.de

Die europäische Idee muss sich heftiger Kritik stellen – Streitthemen wie Migrationspolitik, Verteilungspolitik und Staatsverschuldung stehen zunehmend im Vordergrund, während die gemeinsamen Werte in den Hintergrund geraten. In einigen europäischen Ländern finden rechtspopulistische Parteien mit EU-feindlichen Parolen mehr und mehr Gehör. Im Mai 2019 stehen die Europa-Wahlen an. Was kann getan werden, um die Demokratie zu retten? Wie können sich Menschen mit unterschiedlichen Positionen respektvoll auseinandersetzen? Mit dem EuropaCamp lädt die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius zum zweiten Mal dazu ein, sich mit dem Europa der Zukunft auseinanderzusetzen. Einmischung ist gefragt, denn Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Das EUROPACAMP – REACT. ACT. DEMOCRACY! will aufzeigen, warum es sich für jede*n einzelne*n lohnt, die Demokratie zu verteidigen. Erwachsene und Kinder sind eingeladen, sich zwei lang Tage aktiv zu beteiligen und kontrovers mit den demokratischen Werten Europas auseinanderzusetzen. In zahlreichen Podiumsdiskussionen, Workshops, live-Podcasts, Filmscreenings und Performances gibt es die Möglichkeit, mit prominenten Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Medien zu diskutieren.

TICKETS & ANMELDUNG

Der Eintritt zu den Konferenztagen ist frei.
Für die einzelnen Konferenztage (Tagestickets Freitag und Samstag) sowie für einzelne Workshops ist eine Anmeldung erforderlich. Melden Sie sich hier an. Das detaillierte Programm der Konferenz wird in den kommenden Wochen online gestellt.
Tickets für das künstlerische Programm erhalten Sie hier:
SORRY von Monster Truck / The Footprints of David (25.-27.04.2019)
NATHAN DER WEISE von Gintersdorfer / Klaßen und Theater Bremen (26.-27.04.2019)

 


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de