Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2013
Juan Domínguez:

Clean Room-Season 1

 
  • © Marcelo Mardones
  • Mi, 14.08.2013 19:30
    Kampnagel-Gelände, Treffpunkt Eingang K3 in engl. Sprache
    Episode 1 und 2
    Kampnagel – K3
  • Fr, 16.08.2013 19:30
    Episode 3 und 4
    in englischer Sprache
    Kampnagel – K3 Restkarten
  • So, 18.08.2013 19:30
    Episode 5 und 6
    in englischer Sprache
    Kampnagel – K3 Restkarten

Nach CHARACTERS ARRIVING in der Eröffnungswoche zeigen wir eine weitere Produktion des spanischen Choreografen und humorvollen Avantgardisten Juan Domínguez: CLEAN ROOM ist eine auf mehrere Staffeln angelegte Bühnenserie, mit der Domínguez das Format der Fernsehserie aufs Theater überträgt. Die erste Staffel besteht aus sechs 45-minütigen Episoden, die aufeinander aufbauen; jeweils zwei werden an einem Abend gezeigt. Domínguez untersucht, wie sich Fiktion auf die soziale Konstruktion von Realität auswirkt und überträgt serientypische Elemente wie Charakterentwicklung, Spannungserzeugung und Zuschauerbindung ebenso clever wie unterhaltsam in das Medium Theater. In der Vermischung aus Realität und Fiktion nimmt der Zuschauer eine aktive Rolle ein und erlebt actionreiches Entertainment de luxe mit unerwarteten Überraschungen an noch unerwarteteren Orten.

Zur Gesamtübersicht des Sommerfestival-Programms


  • KONZEPT & REGIE: Juan Dominguez, in Zusammenarbeit mit: María Jerez, Sara Manente, Alice Chauchat
  • Musik: CAMERA and The Smiths
  • Produktionsleitung: Christian Modersbach

Eine PRODUKTION von Juan Domínguez Rojo, in Koproduktion mit Hauptstadtkulturfonds Berlin, BUDA Arts Centre Kortrijk, gefördert von Tanz im August und sommer.bar (2011). Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder. Mit freundlicher Unterstützung von: Rusch-Stiftung, nationales performance netz, Schiffsvermietung Barkassen-Meyer


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de