Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Black To Comm:
Seven Horses For Seven Kings / Christoph de Babalon

 
  • © Black To Comm / Foto: Pelle Buys
Musik / Rollstuhlgerecht
  • Tickets: VVK 12 Euro / AK 14 Euro
  • Do, 21.02.2019 20:00
    Kampnagel – KMH Tickets

Marc Richter ist einer der umtriebigsten Akteure in der experimentellen Musikszene Hamburgs. Unter dem Projektnamen Black To Comm produziert er kunstvolle Musik zwischen Ambient, Drone und zeitgenössischer Komposition und hat sich damit eine weltweite Fangemeinde erspielt. Auf seinem Dekorder-Label veröffentlicht er neben eigener Musik die Alben von Künstler* innen wie Keith Fullerton Whitman, Datashock und Nils Frahm. Er arbeitet regelmäßig mit dem Künstler Ho Tzu Nyen aus Singapur zusammen, zuletzt für dessen Bühnenarbeit THE MYSTERIOUS LAI TECK, die auf dem Internationalen Sommerfestival 2018 uraufgeführt wurde und nun um die Welt tourt. Im Januar erscheint mit »Seven Horses for Seven Kings« ein neues Black To Comm-Album auf dem Chicagoer Qualitätslabel Thrill Jockey, das Marc Richter auf Kampnagel erstmals live präsentiert. Als zweiter Künstler spielt an diesem Abend der Ex-Hamburger Christoph De Babalon, der mit seiner experimentellen Clubmusik seit den 1990er Jahren englische Raver und Thom Yorke gleichermaßen begeistert und gerade wieder in aller Munde ist.


 


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de