Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Nordwind Festival
Duduzile Mathonsi:

Bitch where the Fuck is my Manifesto?!

 
  • © Bård Halvorsen
  • © Didier Muya
  • © Didier Muya
Theater & Performance / Rollstuhlgerecht
  • Do, 02.12.2021 20:00 [Deutschlandpremiere]
    Kampnagel – K1
  • Fr, 03.12.2021 20:00 [Publikumsgespräch]
    Kampnagel – K1
  • Sa, 04.12.2021 20:00
    Kampnagel – K1

BITCH WHERE THE FUCK IS MY MANIFESTO?! ist eine One-Woman-Show: geschrieben, inszeniert und aufgeführt von Duduzile Mathonsi – Produzentin, Regisseurin, Drehbuchautorin, Moderatorin, Schauspielerin und Journalistin aus Südafrika. Das Solo untersucht Narrative des schwarzen weiblichen Körpers und versucht ihm Raum zu geben, um die Macht des Körpers, Sexualität und Verletzlichkeit schwarzer Frauen zu erforschen und neu zu besetzen. In ihrem Stück spielt Duduzile Mathonsi mit Verschiebungen zwischen Beobachtungen und Präsentation oder zwischen Zuschauenden und Beobachtenden. Die Performance basiert auf persönlichen Recherchen der Künstlerin, die von interkultureller Intersektionalität in Bezug auf Stimme, Körper und Bewegung inspiriert wurden. Duduzile kam vor acht Jahren von Südafrika in eine der nördlichsten Städte Norwegens, somit beschäftigt sich ihre Arbeit auch mit den Themen Migration und Heimat.

Hier ist der Abendzettel zum downloaden.

#PERFORMANCE #WOMANIST #BLACKFEMALEBODY

 



Gefördert von der Norwegischen Botschaft.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de