Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Franck Edmond Yao alias Gadoukou La Star:
Battle Danse De Rue Hambourg

 
  • © Franck Edmond Yao
  • © Franck Edmond Yao
  • © Franck Edmond Yao
  • © Franck Edmond Yao
  • © Franck Edmond Yao
  • Battle Danse De Rue Hamburg
    © Franck Edmond Yao
  • Battle Danse De Rue Hamburg
    © Franck Edmond Yao
Tanz
  • Fr, 24.09.2021 17:00
    Piazza
  • Sa, 25.09.2021 17:00
    Piazza

Mit Norddeutschland assoziieren viele wohl eher das Fischbrötchen als den Tanz Coupé- Décalé – vielleicht zu Unrecht! Denn in Hamburg, Bremen, Hannover und auch in Berlin gibt es ein breites Netzwerk talentierter Tänzer*innen, Gruppen und Choreograf*innen der Afro-Tanz-Stile. Für große Festivals oder Auftrittsmöglichkeiten müssen sie jedoch häufig nach Amsterdam oder Paris reisen. Der langjährige Kampnagel-Künstler und Showbiz-Star Franck Edmond Yao alias Gadoukou la Star organisiert jedes Jahr in Abidjan (Elfenbeinküste) ein großes Tanz-Battle für die besten Afro-Tänzer*innen, vor allem für versteckte Talente der außerhalb gelegenen Stadtviertel. Als Choreograf zwischen den Disziplinen und zwischen den Städten hat er erkannt, was Hamburg fehlt und bringt endlich sein Format BATTLE DANSE DE RUE in die Hansestadt: Die zehn besten Gruppen urbaner Afro-Tänze treten auf der Kampnagel-Piazza vor Jury und Live-Publikum gegeneinander an: Nach dem Qualifikationsbattle am Freitag geht es im Finale am Samstag um
1000 Euro Preisgeld!

#DANCETHEPAINAWAY #INTERNATIONALHAMBURGERS #GADOUKOULASTAR #AFRODANCEBATTLE #BLACKDANCECULTURE

 


  • Konzept, künstlerische Leitung: Franck Edmond Yao
  • Produktionsleitung: Chistelle Yobo
  • Produktionsassistenz: Diomandé Mamadou
  • Gruppenbetreuung: Serge Gnepke
  • Animation: Ange Gbadie
  • Jury: Serge Koffi, Audrey Youayou
  • DJ: DJ AZO
  • Grafik: Louisa Ekra
  • Social Media: GLS GROUP CHORÉGRAPHIQUE
  • Dramaturgie: Alina Buchberger

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de