Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Theater: Playstation:
behörde für lieblingslieder

 
  • © 08/ alex heneka
  • © 08/ alex heneka
Theater & Performance
  • Fr, 14.03.2008 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – KMH

Seit sechs Monaten gibt es in Hamburg eine neue Behörde,die in einen der persönlichsten Bereiche vordringt: deneigenen Musikgeschmack. Die Behörde für Lieblingsliederfragt nicht nach Papieren oder Geld. Ihre Sachbearbeitersind Theaterautoren, Regisseure, Musiker. Sie sammeln autobiografisches Material, interessieren sich für die persönlichen Geschichten, die mit Lieblingsliedern verbunden sind. Nach intensiver Arbeit präsentiert die Behörde für Lieblingslieder auf Kampnagel ihre große Abschluss-Gala! Recherchiertes, authentisches und autobiografisches Material, sozusagen die musikalische Autobiografie einer ganzen Stadt, verdichtet sich zu einer wilden Performance. Die ungewöhnliche,musikalisch-theatralische Show wird begleitet von einer lebendigen Juke Box. Die BEHÖRDE FÜR LIEBLINGSLIEDER hat ein offenes Ohr für´alle, die es suchen.-----------------------------------------------------------[VON UND MIT] David Chotjewitz, Katarina Oberlik, Carsten Brandau, Knarf Rellöm, Mable Preach, Alexa Hagedorn, Sonja Schwabe, Georg Sheljasov und Kathy Allers.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de