Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Drei Kampnagel-Koproduktionen zum Theatertreffen 2019 eingeladen: ORATORIUM von She She Pop, UNENDLICHER SPASS von Thorsten Lensing und GIRL FROM THE FOG MACHINE FACTORY von Thom Luz.

Zurück zur Übersicht

Constanza Macras:
Brickland

 
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © ThomasAurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
Tanz
  • Mi, 12.03.2008 20:00
    Kampnagel – K6

Keine andere Choreografin hat die internationale Tanzszene in den vergangenen Jahren so rasant erobert wie Constanza Macras: Die in Berlin lebende Argentinierin entwirft kraftvolle und temperamentvolle Tanztheaterstücke, die oft von brisanten Themen handeln. Ihr neustes Stück BRICKLAND ist benannt nach einer leer stehenden Wohnanlage in Buenos Aires, der Geburtsstadt von Constanza Macras. Der Ort wird zum Sinnbild für die »gated communities« der globalisierten Welt, BRICKLAND zur Metapher für die zunehmende Ghettoisierung und Verslumung unserer Welt. Macras und ihre Tänzer entwerfen diese Welt mit einem virtuosen, tempo- und geschichtenreichen Tanzspektakel, das grandios zwischen Musik, Tanz und Theater changiert und bei dem die Tänzer eine physische Realität herstellen, die ebenso beeindruckend wie mitreißend ist. Eine „wilde, bunte, schnelle, philosophisch-dadaistisch-komische, mit modernen Lebenshilfe-Floskeln unterlegte, ein wenig politische Gegenwartspersiflage.“ Die Zeit, 19.12.2007---------------------------------------------------------------[Regie] Constanza Macras [Dramaturgie] Carmen Mehnert[Bühne] Christof Hetzer [Kostüme] Gilvan Coelho de Oliveira [Musik] Claus Erbskorn, Almut Lustig, Ulf Pankoke [Licht] Sérgio Pessanha [Ton] Stephan Wöhrmann [Video] Maria Onis/Constanza Macras[Mit] Knut Berger, Nir De-Volff, Jill Emerson, Jared Gradinger, Hyoung-Min Kim, Ronni Maciel, Ana Mondini, Gail Sharrol Skrela, Angela Schubot, [Band] Claus Erbskorn, Almut Lustig, Ulf Pankoke[Produktion] Dorky Park Office Anna Bergel/ Alexa Gräfe/Nadine Waldmann ---------------------------------------------------------------Eine Produktion von Constanza Macras/ Dorky Park und Schaubühne am Lehniner Platz , in Koproduktion mit DuoDijon, Kampnagel Hamburg, Teatro Comunale di Ferrara und Théatre de la Place Liége. Gefördert duch die Kulturstiftung des Bundes und die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de