Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

SILKE HELFRICH, HERVÉ LE CROSNIER:
Was mehr wird, wenn wir teilen

 
  • Mi, 17.08.2011 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Mi-17.08. / 19:00 / Eintritt frei / in deutscher und englischer Sprache Silke Helfrich war lange für die Heinrich- Böll-Stiftung in Lateinamerika tätig und hat mehrere Bücher über Gemeingüter veröffentlicht, unter anderem „Wem gehört die Welt?“. Im April diesen Jahres hat sie Texte der Nobelpreisträgerin Elinor Ostrom herausgegeben: „Was mehr wird, wenn wir teilen“. Hervé Le Crosnier, Wissenschaftler und Verleger, zählt zu den europäischen Experten auf dem Gebiet der Commons. In seinen Forschungen und Publikationen beschäftigt er sich sowohl mit der historischen Dimension als auch mit dem gegenwärtigen globalen Umgang mit Gemeingütern. Gemeinsam werden die beiden in das Feld der Commons-Theorie einführen und praktische Beispiele gemeinsamen zukünftigen Besitzens, Handelns und Lebens beschreiben.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de