Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Cuqui Jerez:
The Nowness Mystery

 
  • © Ellen Coenders
  • © Ellen Coenders
  • © Ellen Coenders
  • © Ellen Coenders
  • © Ellen Coenders
  • Fr, 12.08.2011 24H
    Kampnagel – K1

ACHTUNG! Veränderte Uhrzeit am 14.08.: 21:30!URAUFFÜHRUNG & KOPRODUKTIONDauer: ca. 90min / in engl. SpracheDr. Emmett Brown: Calm down, Marty, I didn't disintegrate anything. The molecular structure of both Einstein and the car are completely intact.Marty McFly: Then where the hell are they?Dr. Emmett Brown: The appropriate question is: “When” the hell are they? (Back to the future, 1985)Cuqui Jerez’ Faszination gilt den Momenten der Entscheidung, diesen schwer kommunizierbaren Augenblicken, in denen wir einen Entschluss fassen oder umwerfen und somit wesentliche Veränderungen herbeiführen. Und was auf den ersten Blick nach philosophischen Fragen auf der Bühne klingt, ist in Wirklichkeit wahnsinnig lustig. „Selten im Theater so gelacht“ könnte man vermutlich über ihre Produktionen genauso sagen wie: „Die Rehabilitierung des Slapstick durch die Konzeptkunst“. Und selbst wer glaubt, er habe sich ausreichend mit dem Spiel von Realität und Fiktion beschäftigt, wird von Jerez mit immer neuen Irritationen beglückt. Cuqui Jerez zählt zu einer Generation von Konzeptkünstlern, die seit Mitte der 90er Jahre maßgebliche Impulse für das zeitgenössische Theater gesetzt haben. Ihr subtil-komisches Erfolgsstück THE REAL FICTION begeisterte beim Sommerfestival 2008. Damals galt sie noch als Geheimtipp, mittlerweile tourt sie erfolgreich in ganz Europa und präsentiert die Uraufführung ihrer neuesten Arbeit in Hamburg.„So hinreißend komisch und intelligent wird die Frage nach Theater und Wirklichkeit selten durchgespielt.“ [Abendzeitung][Konzept] Cuqui Jerez [In Kollaboration mit] Maria Jerez, Amalia Fernández und Gilles GentnerTHE NOWNESS MYSTERY ist eine Produktion von Cuqui Jerez in Koproduktion mit Internationales Sommerfestival Hamburg, Theaterfestival SPIELART München, Theaterhaus Gessnerallee Zürich and Le Manège de Reims.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de