Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Frohe Ostern! Die Kampnagel-Kasse und das Kartentelefon bleiben über die Ostertage (19.-22.04.) geschlossen, aber der Webshop ist durchgehend geöffnet. Mehr Infos unter Service > Tickets

Zurück zur Übersicht

Nina Mattenklotz:
Diplome 2008: Woyzeck

 
  • © 08/Claudius Strack
Theater & Performance
  • Sa, 08.03.2008 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – P1

Woyzeck hat kein Geld. Um sich, Marie, seine Liebe und das gemeinsame Kind zu ernähren, isst er Erbsen und rasiert seinen Hauptmann. Überfordert und haltlos sucht er seinen Platz in der Welt und versucht, sie und den Menschen darin zu ergründen. Als Marie ihn mit demTambourmajor betrügt, verliert Woyzeck seinenletzten Halt. Sind es die Verhältnisse, die einen Menschen zum Mörder machen? Wann und wo beginnt die Geschichte Woyzecks? Ist der Mensch frei?Woyzeck: „Jeder Mensch ist ein Abgrund, esschwindelt einem wenn man hinabsieht“.----------------------------------------------Diplom-Inszenierung der Theaterakademie Hamburg---------------------------------------------[Regie] Nina Mattenklotz [Bühne] Silke Rudolph [Kostümeund Masken] Lena Hiebel [Musik] Sebastian Reier [Dramaturgie]Sophia Lungwitz [Kostümasistenz] Katia Sagemüller[Regieasistenz] Julia Goldberg [Darsteler] Yuri Englert,Claudius Franz, Claudia Friebel, Marie Fontheim, HendrikHeutmann, Thorsten Neelmeyer, Susanne Pollmeier



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de