Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

LIVE ART FESTIVAL 2011
HCU Hamburg / Plan B:

PLACES AND NON PLACES – URBANE INTERVENTIONEN

 
  • Fr, 10.06.2011 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Die Erarbeitung urbaner Interventionen war das Ziel des Projekts PLACES AND NON PLACES, einer Kooperation von Studierenden des Studiengangs Kultur der Metropole an der HafenCity Universität (HCU) Hamburg mit dem Performance Duo plan b und Kampnagel. Ausgangspunkt dieser Arbeit war, die eigene Wahrnehmung der Stadt zu hinterfragen. „Orte“ und „Nicht-Orte“ in der unmittelbaren Umgebung der HCU bis hin zu Kampnagel zu identifizieren und unter die Lupe zu nehmen. Entstanden sind künstlerische Untersuchungen, die unsere alltägliche Sicht der Dinge kommentieren und hinterfragen. Das Publikum ist zu einem Rundgang eingeladen.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de