Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Februar finden ausschließlich digitale Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

YOUNGSTAR Fest 2011, Kunstwerk Hamburg e.V.:
Choreografieren mit Schülern

 
  • Sa, 14.05.2011 24H
    Kampnagel – K32

Workshop (Sa) 14.05. / 13:30–17:30 offen für Lehrende an SchulenDer Workshop bietet eine Einführung in die spezifischen Arbeits- und Vermittlungsmethoden zeitgenössischer Choreografie und zeigt deren Einsatzmöglichkeiten in der Schule. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Erarbeitung von Choreografien mit Schülern und die Nutzung von Choreografie als Methode bewegten, szenischen Lernens.Das Fortbildungskonzept wurde an der Universität Hamburg entwickelt: Heike Lüken, Dipl. Kulturwissenschaftlerin, leitete bis 2009 »Step by Step – Tanzprojekte mit Hamburger Schulen«, wissenschaftliche Mitarbeiterin am FB Bewegungswissenschaft, Universität Hamburg. Gitta Barthel ist Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am FB Bewegungswissenschaft, Universität Hamburg // gefördert vom BMBF. In Kooperation mit K3 / Tanzplan Hamburg.Die Teilnahme ist kostenlos // Anmeldung: Gitta Barthel: gitta.barthel@uni-hamburg.de***************************************************************DAS JUNGE INTERNATIONALE FESTIVAL 29.04.– 15.05.2011Das YoungStar Fest ist ein Festival der Künste von Jugendlichen für Jugendliche. Internationale Künstler der Sparten Theater, Tanz, Performance, bildende Kunst und Musik haben mit Jugendlichen aus ganz Hamburg zusammen gearbeitet und präsentieren zwei Wochen lang ihre spannenden Ergebnisse.Das YoungStar Fest ist eine Produktion von Kunstwerk e.V. und Kampnagel, gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de