Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Alela Diane and Wild Divine:
Support: Dylan LeBlanc

 
  • Di, 03.05.2011 24H
    Kampnagel – K6

ALELA DIANE AND WILD DIVINE: Di 03. Mai / 20:00 / k2Preis: 16€ VVK (20€ AK) // Tickets erhalten Sie hier über ticketonline oder direkt an der Kampnagel-Kasse 040 270 949 49 ohne zusätzl. Gebühren.2007 wurde Alela Dianes Debut-Album „The Pirate’s Gospel“ gleich mehrmals als "Platte des Jahres" ausgezeichnet. Der Amerikanerin gelang das Kunststück, einfache, reduzierte Folk-Songs zu schreiben, die auch nach vielfachem Hören ihr Geheimnis nicht Preis gaben. Mit dem Nachfolgealbum „To Be Still“ spielte sie sich 2009 endgültig in die erste Liga der amerikanischen Neo-Folk-Musikerinnen. Der Vergleich zu ihrer Freundin Joanna Newsom wurde nicht nur wegen der gleichen Herkunft aus der Goldgräberstadt Nevada City gezogen; die kunstvoll verschachtelten Songminiaturen trafen ebenso den Kern einer ur-amerikanischen Erzählweise und evozierten Bilder und Geschichten. Das sprach sich auch schnell in Europa herum: Dianes Konzert 2009 auf Kampnagel wurde vom Club in die große Halle verlegt. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die Folk-Minimalistin, die mit ihrer Band Wild Divine ihr neues Album (VÖ: 4. April 2011) bei zwei Konzerten im Mai in Deutschland vorstellen wird. Und mit Dylan LeBlanc spielt vorher noch eine der größten Verheißungen der Americana-Musik. Die BBC jedenfalls bezeichnete den 1990 geborenen Amerikaner bereits als „beautiful 20-year-old Louisiana version of Townes Van Zandt”.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de