Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Mirror Mirror Spectacle 2011

 
  • Mo, 02.05.2011 24H
    Kampnagel – K2

Beginn: 20:00 / k2 // Preis: VVK 16,50 € / AK 20€ // Tickets erhalten Sie hier über ticketonline oder direkt an der Kampnagel-Kasse 040 270 949 49 ohne zusätzl. Gebühren.Jamie McDermott wuchs in Scarborough auf, einer englischen Küstenstadt, deren alter Glanz noch in den leeren Betonbauten steckte. Er begann zu träumen, von Farben, Tönen, anderen Jungen – und entdeckte die Musik als künstlerisches Vehikel für komplexe Gefühlswelten und Visionen. Jamie zog 1999 nach London, studierte Musik und gründete 2002 sein 10-köpfiges Art-Pop-Orchester The Irrepressibles. McDermotts Gesang über mehrere Oktaven, klassische Instrumente und hoch emotionale Texte waren eine Ansage gegen jeden Mainstream-Pop. Mit extravaganten, barocken Kostümen, choreografierten Live-Auftritten auf großen Festivals, Museen und Konzerthäusern sowie theatral-emotionaler Musik begann der Siegeszug von McDermotts Kunst gewordener Vision. Dieses „Orchester“ schien Töne zu atmen und war als postmoderner Ausdruck von Musik schnell Vorreiter für Bands, deren Musik man mit dem Blick auf eine Kunstausstellung begegnen konnte. Mit „Mirror, Mirror” (2010) haben The Irrepressibles nun ein Album aus Song-Kunstwerken veröffentlicht, das bei aller Verspieltheit und emotionaler Vielschichtigkeit doch Pop im besten Wortsinn ist: Mitreißende Musik mit Ohrwurmpotential. Live gibt es die “Mirror, Mirror”-Show als opulente theatrale Inszenierung für Musikschwärmer aller Geschlechter und Identitäten.Hörbeispiel: 05 Forget The Past by The Irrepressibles

The Irrepressibles - The Mirror Mirror Spectacle at the Queen Elizabeth Hall from Super Mega Action Plus on Vimeo.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de