Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Freischwimmer Festival 2011
Freischwimmer Festival 2011, Mariamagdalena:

Bis dass der Tod uns scheidet - Eine polnische Hochzeitsfeier

 
  • © mariamagdalena
  • © mariamagdalena
  • © mariamagdalena
  • Fr, 25.03.2011 24H [Premiere]
    Kampnagel – KMH

(Fr) 25.03. / 21:00, kmh, in deutscher und polnischer Sprache // Eintritt 12€ (8€ erm.) / Tageskarte: 16€ (10€ erm.)Die polnisch-stämmige Künstlerin mariamagdalena performt eine polnische Hochzeit! Gefährliche Glückseligkeit, aufgeladene Traditionen und zweifelhafte Klischees treffen auf Sehnsuchtsmotive, Identitätssuche, Disko Polo und Folklore. Feuchtfröhliche vermeintliche Verwandte mischen sich ebenso dazu wie eine polnische Hochzeitskapelle – womit für ordentliche Stimmung gesorgt ist. Es empfiehlt sich, diese Performance mit angemessener (Trink-)Grundlage und in entsprechender Kleidung zu besuchen. Also „Na zdrowie“!IDEE, KONZEPT Magdalena Chowaniec / mariamagdalena MIT Mirjam Klebel, Magdalena Chowaniec, Georg Hobmeier, Thomas Proksch DRAMATURGISCHE UNTERSTÜTZUNG Robert SteijnPRODUKTIONSLEITUNG Lisa Schmidt Koproduziert von Art Station Foundation Poznan. Gefördert aus Mitteln der Kulturabteilung der Stadt Wien. Dank an szene Salzburg, D.ID Liz King Dance Identity.****************************************************************NEUES AUS THEATER, PERFORMANCE UND LIVE-ART: RÜCKZUG INS ÖFFENTLICHEDie neueste Ausgabe des FREISCHWIMMER FESTIVALS bietet vom 25.03. bis zum 02.04. ein pralles Sortiment künstlerischer Praxis aus dem deutschsprachigen Raum. FREISCHWIMMER präsentiert junge Künstlerpositionen, die sich nicht nur im Theater, sondern auch im öffentlichen Raum mit dem RÜCKZUG INS ÖFFENTLICHE beschäftigen. Der widersprüchliche Titel verweist auf den interventionistischen Charakter sowie auf die Sehnsucht nach Intimität im Zeitalter der dominierenden sozialen Netzwerke. Als Produktionsfestival ist und bleibt FREISCHWIMMER die einzige Plattform, die jungen Theatermachern abseits des Mainstreams die Türen öffnet. Als Zusammenarbeit von Kampnagel, Sophiensaele (Berlin), Forum Freies Theater (Düsseldorf), Gessnerallee (Zürich) und brut (Wien) produzieren und zeigen fünf Häuser sieben Stücke junger Gruppen.Freischwimmer wird gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds, des Kulturamtes der Stadt Düsseldorf, der Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung, des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur Österreich, der Kulturabteilung der Stadt Wien, der Stadt Zürich Kultur, von Migros-Kulturprozent und der Fachstelle Kultur Kanton Zürich. Mit freundlicher Unterstützung von All Seasons Hotel Berlin Mitte, Hotel Rothaus Zürich, ODM Objektdesign Mosbach und Der Holländer GmbH.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de