Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Konzert

 
  • © Konono No.1
  • So, 13.03.2011 24H
    Kampnagel – KMH

Beginn 20.00 // Preis VVK 18€ / AK 22€ // Tickets online erhältlich bei Ticket Online oder direkt an der Kampnagel-Kasse 040 270 949 49 ohne zusätzl. Gebühren.Überjazz-PreviewAls Preview zum zweiten Überjazz Festival Ende Oktober 2011 präsentieren wir die kongolesische Musikwundertruppe Konono N°1. Angeführt vom fast 80-jährigen Gründer Mingiedi, spielt das Kollektiv eine hochgradig treibende, hypnotische Musik, die gängige Genrebezeichnungen völlig überfordert. Die Wurzeln liegen in der Bazombo Trance Musik: repetitive, komplexe Rhythmen treffen auf Chantgesänge und Likembes, gerne auch Daumenpianos genannt. Da Konono N°1 ihr Sound-Equipment u.a. aus Autoteilen zusammen basteln, entstand eine anfänglich gar nicht gewollte, aber inzwischen stilprägende Verzerrung des Sounds. Die Vergleiche für die in den 60ern gegründete Band reichen von Can über Jimi Hendrix bis Lee Perry, auch der Begriff „Urform von Techno“ war zu lesen. Das Album „Congotronics“ auf dem belgischen Welt-Elektronik-Label „Crammed Discs“ gab 2004 einer ganzen Stilrichtung einen Namen. Und vor kurzem erschien mit „Assume Crash Position“ ein energetisch-dynamisches Nachfolgealbum, das Konono No.1 live mit Sängern, Tänzern, Musikern und ihrem selbstgebastelten Soundsystem mitreißend in Szene setzen.Wer jetzt immer noch Zweifel hat hin zu gehen, lese bitte den Bericht des TAGESSPIEGEL (Link weiter unten), der anlässlich des Konzerts im Berliner Berghain vor kurzem erschien.In Kooperation mit Karsten Jahnke. Präsentiert von spex und taz - die tageszeitung. [K]TUNES wird präsentiert von BYTE.FM


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de