Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Frohe Ostern! Die Kampnagel-Kasse und das Kartentelefon bleiben über die Ostertage (19.-22.04.) geschlossen, aber der Webshop ist durchgehend geöffnet. Mehr Infos unter Service > Tickets

Zurück zur Übersicht

klub katarakt 2011
klub katarakt 32: Im Mahlstrom, Hamburger Festival für Neue Musik und Anderes:

LANGE NACHT

 
  • © Michelle Müller
  • Sa, 22.01.2011 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Klub Katarakt 32 // IM MAHLSTROM // Orte: p1, kmh, k1 // Preise: Tagesticket 15 € (erm. 8 €); THE BLOB Einzelticket 12 € (erm. 8 €)Programm: 22.01.2011: LANGE NACHT:20:00 Neue Kompositionen des katarakt-Netzwerks 24:00 PartyKomponisten und Musiker aus Hamburg und aller Welt, allerneueste Produktionen des katarakt-Netzwerks, dazu aktuelle Filmkunst vom 26. Internationalen KurzFilmFestival Hamburg. Mit Kompositionen unter anderem von Moxi Beidenegl, Jan Dvorák, Robert Engelbrecht, Ignacio Fernández Bollo, Arturo R. Grolimund, Andrej Koroliov, Thomas Leboeg, Ignacio Mendez, Nora-Louise Müller, Donghee Nam, Ruta Paidere, Terry Riley, Kaija Saariaho, Jacob Sello und Juan María Solare.Im Anschluss Party mit incite (Kera Nagel und André Aspelmeier).****************************************************************klub katarakt 32Der Mahlstrom in der Nähe der norwegischen Lofoten-Inseln ist spätestens seit Edgar Allan Poes A DESCENT INTO THE MAELSTRöM als riesiger, alles verschlingenden Schlund der Meere bekannt. Das Festival klub katarakt widmet sich einem musikalischen Gezeitenstrudel aus Klängen, die keinen Ursprung mehr zu haben scheinen; seine Wellen bestehen aus Resonanzen, Obertönen, Rückkopplungen und psychoakustischen Effekten. Ausgehend von der Ästhetik der New York-School, den Minimalisten oder europäischen Außenseitern wie Giacinto Scelsi präsentiert das kleinste aber feinste Hamburger Festival radikale ästhetische Positionen in erweiterten Formaten vom E-Gitarrenorchester-Konzert bis zum Tanztheaterstück THE BLOB – SCHRECKEN OHNE NAMEN.KLUB KATARAKT wird gefördert von KLANG!, Kulturstiftung des Bundes, Netzwerk Neue Musik, Yamaha / Pianohaus Trübger, Rückkopplung dem Deutschen Musikrat. In Kooperation mit Kampnagel, ZeitZeichen, KurzFilmAgenturHamburg, FSK.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de