Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Christopher Roth, Georg Diez, Christoph Dallach, Moritz von Uslar:
80*81

 
  • © Christopher Roth
  • Mo, 13.12.2010 24H

Vor der großen Pudel Gala auf Kampnagel zum 21. Geburtstag am 18. Dezember 2010 schickt Kampnagel das 80*81 Projekt von Georg Diez und Christopher Roth in den Golden Pudel Club: Am Montag, 13.12. 2010 ab 22h werden der Autor Moritz von Uslar, der Journalist und Musik-Connaisseur Christoph Dallach (DER SPIEGEL) im Golden Pudel Club Musik auflegen, und Diez/Roth werden Filme zum Thema 80*81 zeigen.80*81 heißt die Recherche von Georg Diez und Christopher Roth, bei der sie die politischen und gesellschaftlichen Veränderungen der Jahre 1980 und 1981 erforschen – ein Epochenbruch, elementarer und weitreichender als etwa 1959 oder gar 1989 – aber inzwischen sind sie in der Zukunft gewesen (u.a. Johannesburg und North Dakota), haben mit Leuten aus der Zukunft gesprochen (u.a. Christopher Bollas, Enki Bilal, Sarah Nutall oder Slavoj Žižek) und nun führen sie in einer Art Geschichts-Wellness die Erlebnisse und Anekdoten in lineare Erzählungen zurück. Die Ergebnisse dieser weltweiten Recherche werden seit Januar 2010 in unterschiedlichen Formaten und Medien präsentiert: In der Edition Patrick Frey erschienen bisher 8 Kunstbücher mit Texten und Bildern; auf Kampnagel, dem Neumarkt Theater Zürich, dem HAU Berlin oder dem Watermill Center auf Long Island enstanden Performances; und u.a. in der Galerie Esther Schipper und der Art Basel Miami präsentierten Diez/Roth Ausstellungen zu 80/81.80*81 ist eine Produktion von Georg Diez und Christopher Roth in Kooperation mit Kampnagel, 72film Berlin, 032cWorkshop, The Watermill Centre New York, Bayrische Staatsoper München, Theater Neumarkt Zürich, Goethe-Institut New York und GoetheOnMain Johannesburg. Medienpartner Tagesanzeiger Magazin Zürich. Unterstützt von BMW. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de