Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Lotte Van den Berg:
Winterverblijf - Winteraufenthalt

 
  • © Suzanne Jaeschke
  • © Suzanne Jaeschke
  • © koen broos
  • © koen broos
Theater & Performance
  • Fr, 04.01.2008 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K2

Johan Simons, Luk Perceval, Jan Lauwers und viele andere Regisseure aus dem flämischen Raum prägen seit Jahren die deutsche und europäische Theaterszene. Mit der 1975 geborenen Lotte van den Berg tritt jetzt eine Regisseurin den nächsten großen europäischen Theatersiegeszug an, mit feinen, leisen Arbeiten, die den Blick auf Wesentliches lenken. Eine Reise durch Sibirien und die Mongolei brachte die Inspiration zu WINTERVERBLIJF. Im Winter ist es dort zu kalt, um die Kirche zu heizen, der Gottesdienst findet in der Scheune und das Morgengebet in der Küche statt. Zwischen den Gebeten gibt es bewegende Momente: Jahrhunderte alte Hymnen zwischen Plastikstühlen, eine Reihe Mönche neben der elektrischen Heizung, eine junge Nonne aus Irkutsk singt schief. Bilder, die das menschliche Leben direkt und bewegend zeigen. Winterverblijf ist „ein Stück über die Schönheit des Versuchs, an etwas zu glauben“ (van den Berg), eine poetische Suche nach den kleinen, unbemerkten Details und Geschichten des Lebens.--------------------------------------------------------------[Regie] LOTTE VAN DEN BERG [Bühne] JAN JORIS LAMERS [Dramaturgie] SUZANNE JAESCHKE [Musikdramaturgie] DIRK SEGHERS[Mit] DIRK ROOFTHOOFT, MARLIES HEUER, MARIJ VERHAEVERT, JUDITH VINDEVOGEL, SAÏNKHO NAMTCHYLAK



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.