Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

DUNKLE MÄDCHEN & MUSIC HALL PRÄSENTIEREN »SOCRATE« VON ERIK SATIE

 
  • Sa, 23.10.2010 24H [Premiere]
    Kampnagel – K2

MusiktheaterSokrates war der Pop-Philosoph des alten Athen. Er war immer da, wo sich die Einflussreichen, Schönen und Intelligenten trafen. Er lieferte der ehrgeizigen, orientierungslosen Jugend den skeptizistischen Soundtrack für ihr Lebensgefühl. Er schwärmte für Schönheit, Moral, Eros und Weingelage. Er war beliebt, begehrt und – er wurde schließlich wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt. Seine Hinrichtung durch den berühmten Schierlingsbecher machte sein Leben zur Legende. Durch die überlegene Lässigkeit, mit der er das Unrechtsurteil über sich ergehen ließ, avancierte er zum Urbild des Philosophen.Erik Saties Kammeroper “Socrate” von 1917 zeigt diesen Bogen vom High Life bis zum Todesmut mit einer lakonischen, minimalistischen Musik, die jenseits aller historischen Stile steht.“Dunkle Mädchen & Music Hall” wagen nun die poptheatrale Übermalung von Saties Meisterwerk. Aus Kammerorchester wird Band, aus Antike wird Gegenwart. Und aus Sokrates und seinen Schülern Alkibiades, Phaidros und Phaidon werden die Schauspielerinnen und Musikerinnen Franziska Junge (Berliner Ensmble/Schauspiel Frankfurt), Jacqueline S. Blouin (Solymar Music), Pia Burnette (Felix Kubin) und Cordula Grolle (klein). Die „Dunklen Mädchen“ werden das äußerst rare Stück Musik in der Bearbeitung von Kommando Himmelfahrt präsentieren.Nachdem das Musiktheaterkollektiv bereits 2008 im “Hamburg Requiem” die Stadt untergehen ließ, eröffnen Fiedler und Dvorak diesmal gemeinsam mit dem renommierten Bühnenbildner Christian Wiehle den ersten Antikenclub Hamburgs. Dort trifft sich mediterrane Helligkeit mit nordischem Schwermut auf ein Glas Hochprozentiges. Ein Musiktheaterabend zwischen Mysterienspiel, Talk Talk und französischer Oper.[Leitung] Kommando Himmelfahrt (Jan Dvorak/Thomas Fiedler) und Christian Wiehle[Mit] Jacqueline S. Blouin, Pia Burnette Franziska Junge und Cordula Grolle[Music Hall] Sascha Demand, Tim Beger, Jan Dvorak, Anik Lazar und GästeEine Produktion von: Kommando Himmelfahrt (Jan Dvorak / Thomas Fiedler) mit Christian Wiehle und Kampnagel Hamburg, gefördert von der Behörde für Kultur, Sport und Medien der Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de