Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Konzert

 
  • © Markus-Wustmann
  • Sa, 21.08.2010 24H
    Kampnagel – K2

Beginn: 22.00 Uhr // VVK 12€ bzw. AK 14€Teenage-Status hin, Presse-Hype her: Was Jonas Hinnerkort (Schlagzeug & Gesang), Sebastian Muxfeldt (Bass) und Anton Spielmann (Gitarre & Gesang) alles drauf haben, konnten wir schon im letzten Herbst ermessen, als sie vor einem aus dem Boden gestampften Metropolen-Bühnenbild frei improvisierten. Dreißig Minuten herunter gestrippter Instrumentalrock, überraschend und mitreißend. Was Hamburgs dringlichste Band sich für ihren Auftritt beim Sommer¬festival überlegt haben? So viel ist sicher: 1000 Robota, vor zwei Jahren als neues Teenage-Rock-Phänomen gefeiert und missverstanden, werden ihr neues, zweites Album „UFO“ präsentieren. Und das ist auf jeden Fall die Reise wert. Zehn wütende, fragende, bestechend einfache Songs, die mehr erzählen über das, was man so „Jung sein“ nennt als jede doofe Shell-Studie. Kostprobe? „Es ist schade, dass vieles nicht mehr einfach ist / dass man sich oft so schämt / Dass du nichts mehr sagen kannst / weil du schreiben kannst / Es ist nicht mehr aktuell / Einer von den Großen zu sein.“ 1000 Robota haben keine Lust darauf im Rockzirkus einfach abzuliefern. Lieber schlagen sie auf die eigene Haltung drauf, arrangieren sie um, erfinden sie neu, um sie freudig wieder zu begrüßen. Für den heutigen Abend haben sie deshalb den Arrangeur Benjamin Scheuer gebeten, das neue Album „erstmalig und einmalig“ zu präsentieren – mit einem Kammerensemble. Streicher, Fagott, Kessel¬pauken? Triangel, Feedbacks, Geballer? Verletzlichkeit, Aggressivität? All das. Und noch viel mehr. Aber vielleicht auch ganz anders.[Orchester] Strings DeLuxe & Verstärkung [Arrangeur] Benjamin Scheuer[Orchestermanagement] Jan Wulf


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de